{:de}Jupiter unser Glücksplanet – Dein Seelenort, Deine Arbeit, Deine Beziehungen – förderliche Tipps für 2016{:}{:en}Jupiter unser Glücksplanet – Dein Seelenort, Deine Arbeit, Deine Beziehungen – förderliche Tipps für 2016{:}

{:de}

Jupiter ist bekannt als unser Glücksplanet, als unser Expansionsplanet. Er ist der Regent des Schützen. Dort fühlt er sich besonders wohl, denn die Qualität des Schütze-Hauses ermöglicht ihm, sich auf die Suche nach dem Sinn zu begeben und sich auszudehnen.

Anna Roth_Jupitersign

Das Zeichen des Jupiter deutet an, daß er sich von der Materie ablöst. Der Halbmond (die Seele) steht links über dem Kreuz (der Materie). Deswegen liebt Jupiter das Reisen, das Ausland, die Natur, die Tiere, Wissen lernen und lehren, die Seele dehnt sich aus. Darum ist für Jupiter der Seelenort so wichtig, innerlich wie äußerlich.

Betreffend Deines Lebensortes, kann es sein, daß ein Wechsel nötig oder möglich ist. Wichtig: Suche Dir jeden Tag einen Kraftplatz, besuche Deine Kraftplätze, mache es Dir gemütlich, schaue, was Dir Dein jetziger Lebensort bieten kann. Oder gibt es tatsächlich einen anderen Platz, der erfolgsversprechender ist?

Nächstes Jahr steht Jupiter in Jungfrau bis zum 10.September. Die Jungfrau ist analystisch, lösungsorientiert und detailverliebt, was den Jupiter an seiner Reise hindert. Der Tipp für 2016 könnte sein, sich nicht zu sehr ins Detail zu verlieren, den Gesamtblick nicht zu verlieren und auch zu schauen, daß Du Dir Deinen Arbeitsplatz wohlig gestaltest. Sicherlich möchtest Du expandieren, denn Jupiter in Jungfrau stellt höhere Ansprüche, an andere und an sich selbst und neigt zu übertriebenem Perfektionismus. 

Lass Dich vom Perfektionismus nicht unterkriegen!

Deswegen: Sei lieb und gut zu Dir, auch wenn es nicht so läuft, wie Du es Dir manchmal vorstellst.

Feiere Deine täglichen Erfolge!!!!

Übersehe sie nicht, so wie wir oft trainiert wurden: Das, was wir gut gemacht haben, ist nicht so wichtig, aber die Fehler, da schauen wir genau drauf! NEIN!!!

Gerade mit Jupiter in Jungfrau bist Du herausgefordert, Dich öfters zu loben und in den Enstpannungsmodus zu kommen. Das wird Deine Aufgabe für 2016 sein!

Jupiter steht in Waage vom 10.09. – 10.10.17 und da zeigen wir uns gesellig und charmant. Diese Zeit ist gut für Kontakte schaffen, sichtbar werden, viel unter Menschen sein, Toleranz und Ausdehnung in der Beziehung werden ein Thema sein. Falls Du nicht schon grundsätzlich offen für Schmeicheleien bist, dann kann es Dir in dieser Zeit passieren. Doch sucht man vielleicht den Sinn in der Beziehung, sie muß sinnvoll sein, das Bild, welches man von einer Partnerschaft hat, wird idealisiert und will erfüllt werden.

Ganz wichtig, nochmal überprüfen, wo Deine Bedürfnisse liegen und Dich nicht so von Äußerlichkeiten beeinflussen lassen, sondern auch schauen, was Dir wirklich gut tut und was Du brauchst!

Hier noch eine kleiner akustischer Vorschlag, damit Du in Deine Leichtigkeit und in Deinen Spass kommst!

Ganz liebe Grüsse,
Anna

anna-logo_new

newsletter Deine Email ist sicher und Du erhältst keine Spam

{:}{:en}

Jupiter ist bekannt als unser Glücksplanet, als unser Expansionsplanet. Er ist der Regent des Schützen. Dort fühlt er sich besonders wohl, denn die Qualität des Schütze-Hauses ermöglicht ihm, sich auf die Suche nach dem Sinn zu begeben und sich auszudehnen.

Anna Roth_Jupitersign

Das Zeichen des Jupiter deutet an, daß er sich von der Materie ablöst. Der Halbmond (die Seele) steht links über dem Kreuz (der Materie). Deswegen liebt Jupiter das Reisen, das Ausland, die Natur, die Tiere, Wissen lernen und lehren, die Seele dehnt sich aus. Darum ist für Jupiter der Seelenort so wichtig, innerlich wie äußerlich.

Betreffend Deines Lebensortes, kann es sein, daß ein Wechsel nötig oder möglich ist. Wichtig: Suche Dir jeden Tag einen Kraftplatz, besuche Deine Kraftplätze, mache es Dir gemütlich, schaue, was Dir Dein jetziger Lebensort bieten kann. Oder gibt es tatsächlich einen anderen Platz, der erfolgsversprechender ist?

Nächstes Jahr steht Jupiter in Jungfrau bis zum 10.September. Die Jungfrau ist analystisch, lösungsorientiert und detailverliebt, was den Jupiter an seiner Reise hindert. Der Tipp für 2016 könnte sein, sich nicht zu sehr ins Detail zu verlieren, den Gesamtblick nicht zu verlieren und auch zu schauen, daß Du Dir Deinen Arbeitsplatz wohlig gestaltest. Sicherlich möchtest Du expandieren, denn Jupiter in Jungfrau stellt höhere Ansprüche, an andere und an sich selbst und neigt zu übertriebenem Perfektionismus. 

Lass Dich vom Perfektionismus nicht unterkriegen!

Deswegen: Sei lieb und gut zu Dir, auch wenn es nicht so läuft, wie Du es Dir manchmal vorstellst.

Feiere Deine täglichen Erfolge!!!!

Übersehe sie nicht, so wie wir oft trainiert wurden: Das, was wir gut gemacht haben, ist nicht so wichtig, aber die Fehler, da schauen wir genau drauf! NEIN!!!

Gerade mit Jupiter in Jungfrau bist Du herausgefordert, Dich öfters zu loben und in den Enstpannungsmodus zu kommen. Das wird Deine Aufgabe für 2016 sein!

Jupiter steht in Waage vom 10.09. – 10.10.17 und da zeigen wir uns gesellig und charmant. Diese Zeit ist gut für Kontakte schaffen, sichtbar werden, viel unter Menschen sein, Toleranz und Ausdehnung in der Beziehung werden ein Thema sein. Falls Du nicht schon grundsätzlich offen für Schmeicheleien bist, dann kann es Dir in dieser Zeit passieren. Doch sucht man vielleicht den Sinn in der Beziehung, sie muß sinnvoll sein, das Bild, welches man von einer Partnerschaft hat, wird idealisiert und will erfüllt werden.

Ganz wichtig, nochmal überprüfen, wo Deine Bedürfnisse liegen und Dich nicht so von Äußerlichkeiten beeinflussen lassen, sondern auch schauen, was Dir wirklich gut tut und was Du brauchst!

Hier noch eine kleiner akustischer Vorschlag, damit Du in Deine Leichtigkeit und in Deinen Spass kommst!

Ganz liebe Grüsse,
Anna

anna-logo_new

newsletter Deine Email ist sicher und Du erhältst keine Spam

{:}

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.