5 Tipps für den Neumond in Krebs an deinem Seelenort

Heute steht der Neumond im Zeichen Krebs. Handeln und Gefühle lassen sich also gut miteinander verbinden, oder man könnte sagen: Vertraue immer mehr Deiner Intuition.

Denn Sonne in Krebs als familienorientiertes Zeichen, das gerne Geborgenheit und Schutz bietet und sich diesen auch wünscht, steht in Konjunktion mit Mond. Mond ist der Regent des Krebs und zeigt hier besonders den Wunsch an nach Bindung und ist sehr phantasievoll, mit einem angeborenen psychologischen Einfühlungsvermögen.

Neumond in Krebs, 24.06.17., 05.31 Uhr OEZ Athen

Vielleicht reagierst Du diese Tage etwas kritikempfindlicher als sonst, gerade dann, wenn Du merkst, daß bestimmte Bedürfnisse nicht so erfüllt sind.

Merkur und Mars stehen ebenfalls in Krebs, diesem wässrigen und  emotionalen Zeichen. In diesem Monat sind viele konstruktive Planungen möglich. Es hängt jedoch davon ab, wohin Du Deine Aufmerksamkeit lenkst und welchen Gedanken Du Raum gibst. In dieser Zeit der inneren Veränderung ist es besonders wichtig, auf Deine Bedürfnisse zu hören und nicht, wie gewohnt vielleicht, sie zu überhören oder wegzuschieben. Alte Verhaltensmuster sind nicht mehr dienlich. Solange Du stur daran festhältst, stehst Du Dir selbst im Weg und gerade dies wird deutlich spür- und sichtbar.

Umgekehrt verhält es sich genauso: Je klarer und schneller Du loslässt, kommst du Deiner Absicht näher. Von daher ist es wichtig, Deine Ziele genau anzuschauen:

  • Wo stehst Du gerade?
  • Wo willst Du hin?
  • Was kannst Du tun, um dorthin zu gelangen?

5 Tipps für diese Zeitqualität:

  • Verbinde Dich mit Menschen, die Du liebst
    Dabei schaue wirklich auf die Qualität der Beziehung. In dieser Zeit werden sich Menschen finden, die sich von Herzen berühren und gemeinsame Absichten haben.
  • Tue Dir etwas Gutes
    Achte auf Deine Bedürfnisse und überdecke sie nicht mit zuviel Genussmitteln wie Schokolade, Zigaretten, Alkohol und anderweitigen „Ablenkungen“. Genieße!
  • Gönne Dir Ruhepausen!
    Leg Dich hin, mach einen schönen Spaziergang, lese ein schönes Buch, gehe schön Essen oder koche Dir was schönes, massiere Dich…verwöhne Dich und Deinen Körper. Besonders Gebärmutter (Bauch) und Brust lieben Massage. 
  • Genieße den Moment
    Oft sind wir im Gestern und dann im Morgen, selten im Jetzt. Leere Deinen Geist, damit Du ihn wieder mit guten förderlichen Gedanken füllen kannst. In Form von Meditation, Atemübungen. Übe das Nichtsdenken, damit Du Dein Herz mehr fühlst!!!
  • Achte auf Deine Träume
    Gerade in diesen phantasievollen Tagen mag ein Traum Hinweis darauf geben, wohin Deine Seele Dich führen will. Schreibe sie am besten auf.

Weiteres zu AstroCoaching und weiteren Angeboten findest Du hier.
Hat Dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über einen Kommentar.

Herzliche Grüsse,
Anna

anna-logo_new

newsletter Deine Email wird wertgeschätzt und ist spamfrei.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •