Neumond in Stier – Zeit der realen Manifestation

Der körperliche Neumond in Stier verbindet sich mit der sinnlich gestimmten Sonne am 26.04. am stärksten. In dieser Konstellation können Fühlen und Handeln gut miteinander verbunden werden. Der Mond steht astrologisch gesehen in Stier erhöht – er entfaltet sich also besonders gut, der Wohlfühlfaktor ist sehr hoch.


Neumond in Stier, 26.04. um 15.16 Uhr, OEZ, Athen

Mond in Stier lädt dich ein, das zu materialsieren, was Du zum Leben brauchst und darüber hinaus, dürfen und sollen es Luxusgüter sein. Diese können sich in dem Wunsch nach Reisen, einem neuen Auto oder Seminarbesuche äußern – all das was Du brauchst, um dich richtig wohlzufühlen. Auch gesundheitlich darfst Du einiges tun: Schlemmen, auf deine Ernährung achten und dich körperlich verwöhnen. Vor allem Massagen, liebevolles Streicheln und Selbstliebe tun diesem Mond besonders gut. Pflege und verwöhne dich – dieses wohlige Gefühl wird dich länger begleiten.

Unser Gehirn unterscheidet ja oft nicht, ob wir etwas wirklich erlebt haben oder ob es unseren Vorstellungen entspringt. Sobald wir etwas oft genug gedacht und mit einem Gefühl assoziert haben, wird es in den neuronalen Bahnen als erlebt abgespreichert.

Da der Stier das Zeichen der Materie, Finanzen, Kunst und Werte ist, lade ich dich ein, diese Neumond-Tage für deine Visualizierung zu nutzen. Fühle in Bildern – kreiere ein Vision-Board – hole in dein Leben, was Du dir wirklich wünschst. Fühle groß! Der Mond mag gerne Bilder, die er mit Gefühlen verbinden kann. So verankern sich deine Träume noch besser, werden klarer und Du kommst dadurch schneller in die Umsetzung.

Der Stier ist eher ein gemächliches Zeichen, der für eine schöne Umgebung sorgt und es behaglich haben will. Dass Du in die Umsetzung kommst, dafür sorgt der stürmische Uranus in Widder, der in diesen Tagen vom Kommunikationsplaneten Merkur begleitet wird.

Dem kollektiven Uranus als Erneuer wird es schnell langweilig, wenn sich keine Veränderung ergibt. Der rückläufige Merkur (bis  03.05.2017) mag dich auffordern, deine Worte weise zu wählen und zu überprüfen, was Du sichtbar werden lassen willst.

Auch der rückläufige Saturn bis zum 25.08. prüft, wie selbstverantwortlich wir sind. Anstatt von der Umwelt Entscheidungen zu erwarten, bist Du aufgefordert, sie selbst zu treffen und Ereignisse nicht nur durch eine Brille zu betrachten.

Es gibt mehrere Realitäten – welche ist deine und ist sie förderlich für dich?

Nutze die fruchtbare Zeit dieses Neumondes um Situationen, Menschen und Werte in dein Leben zu bringen.

Sinnvolle Tätigkeiten in diesen Tagen sind:

  • Gestalte ein Visionboard – nutze die Kraft der Bilder
  • Träume groß
  • Definiere deine Werte im Bereich Finanzen
  • Lebe im Moment
  • Genieße
  • Mach dich nicht verrückt
  • Nackenmassagen sind besonders entspannend und förderlich
  • Gestalte dein Zuhause schön und behaglich
  • Schreibe ein Erfolgsjournal (das erhöht dein Selbstbewusstsein)
  • Schreibe ein Dankbarkeitsjournal (es ist alles gut so wie es ist und erhöht dein Füllebewusstsein)

Ich wünsche dir viel Freude an deinem Seelenort – an allen Tagen.

Wenn Du Klarheit möchtest über deine Berufung an deinem Seelenort, lade ich dich zu einem AstroCoaching ein.
Für meinen neunwöchigen Online-Kurs ist ein Gratis-Strategiegespräch sinnvoll.

Herzliche Grüsse,
Anna
anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •