Seelenort finden nach Trennung von Mann – Anna Roth

Eine Newsletter-Abonnentin fragt:
Liebe Anna,
ich wüsste gerne mehr über meinen passenden
Seelenort. Mein Mann hat sich vor kurzem von
mir getrennt und wenn ich mich in Orte wo
ich gerade Wohnungen suche einfühle, fühlt
sich nichts so wirklich gut und richtig an. Ich bin im Sternzeichen Stier geboren.
Herzliche Grüsse

Herzlichen Dank für die Anfrage!
Die Trennung mag plötzlich gekommen sein oder Du hast es wohl schon gespürt. Da braucht man ein bisschen Zeit und einen guten Ort, an dem man auch reflektieren kann. In solch einer Phase gibt es oft zwei Möglichkeiten: Man braucht einen Ort zum Rückzug oder genau das Gegenteil, einen Ort, der einen aktiviert; denn oft hat man selbst vielleicht während der Partnerschaft sich um bestimmte Bereiche nicht gekümmert und vielleicht ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt dafür, um das nachzuholen. Eine Trennung kommt nie umsonst.

Hier sind Tipps, was Du in einer solchen Situation tun kannst:

Der Stier ist grundsätzlich ein erdiges körperliches weibliches Zeichen, mag Luxus und Genuss. Er braucht materielle Sicherheit, damit er sich wohl fühlen kann. Als Seelenort würde ich dir vorschlagen, eine Wohnung in einer Umgebung zu suchen, die eine schöne Landschaft hat, fruchtbare Äcker, saftige Wiesen; denn der Stier ist auch das Zeichen der Agrarwirtschaft. Alle materiellen Wohlstandsdinge tun ihm gut.

Seelenort: Alle Städte und Orte, die bekannt sind durch kulinarische Genüsse und ein gemäßigtes Klima haben sowie luxuriöse Behaglichkeit ausstrahlen: Bern, Bologna, Dresden, Dublin, Leipzig, Luzern, Parma, Zürich, Kreta, Mallorca, Monaco, Japan, Jordanien, Irland, Südtirol, Österreich, Schweiz. Wohnen: Luxusvilla in der Pampa, Gartenhaus, Holzhütte, Haus im Grünen, rustikale Ausstattung, saftige Wiesen, fruchtbarer Boden, Äcker, gemäßigtes Klima.

Nun hat Deutschland kein gemäßigtes Klima, sondern da ist es immer noch sehr kalt. Mein Tipp: Suche dir süsse kleine Wohnung, die

  • nette gemütliche kulinarische Restaurants in der Nähe hat
  • wo es dir Spass macht, spazieren zu gehen und nach Hause zu kommen
  • in einer luxuriösen Umgebung liegt
  • wo Einkaufsläden in der Nähe sind
  • saftige Wiesen und Äcker in der Umgebung hat, auch Grün
  • von schöner Architektur umgeben ist – Schönheit allgemein ausstrahlt
  • kuschelige Wohnecken bietet – oder Du gestaltest dir diese
  • mit Holz eingerichtet ist – weniger Metall

Das wären so die ersten Tipps!

Hast Du auch Anfragen oder möchtest keine verpassen? Trage dich in meinen Newsletter ein!
Hier kannst Du dir auch das kostenlose Ebook zum Thema Seelenort und Berufung herunter laden!

Brauchst Du Unterstützung und Klarheit für die nächsten Schritte, wie Du deine Berufung mit deinem Seelenort verbindest? Hier findest Du alle Angebote

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •