Seelenort Q&A

Den Begriff „Seelenort-Finderin“ habe ich 2015 ins Leben gerufen. Der Seelenort ist meiner Definition nach ein Ort, der förderlich ist für dein Business, deine Beziehungen und dein Wohlbefinden.

Auf dieser Seite möchte ich häufig gestellte Fragen zum Thema Seelenort beantworten.

Gibt es mehrere Seelenorte?
Ja, es gibt mehrere richtige Plätze. Jedoch behaupte ich, daß es eine Basis gibt, von der aus Du überall hin reist. Dies beobachte ich bei Digitalen Nomaden genauso wie bei „Homies“, so wie ich einer bin. Ich z.B. habe meine Base in Griechenland. Auch astrogeografisch gibt es mehrere förderliche Orte.

Ich bin noch auf der Suche nach meinem „richtigen Platz“. Wie kann ich diesen finden?
Mein erster Tipp ist: Spüre in dich hinein, wo es dich hinzieht. Deine Seele kennt den Weg. Bei mir war es so, dass ich am Meer in einem Land leben wollte, wo die Sonne scheint und die Palmen wachsen. Das war mein großer Wunsch. Welches Bild siehst Du? ist es ein eine Landschaft und/oder eine Gemeinschaft? Wo findet der Austausch statt? In den Bergen, am Stadtrand … eher in Deutschland oder auf Hawaii? Stell dir die Szenerie so deutlich wie möglich vor. 

Welche Wichtigkeit hat der Seelenort um meine Berufung mit vollem Potential zu leben?
Mein erster Coach erzählte öfters die Geschichte einer weisen alten Thailänderin die behauptete, es wäre für eine Frau außerordentlich wichtig, am richtigen Platz zu leben. Erst dann könne sie mit dem Umfeld so resonieren, dass es sich förderlich auf ihr Wohlbefinden auswirkt und somit könne die Frau bestmöglichst ihren Radar wirken lassen. Genauso sehe ich es auch. Der Seelenort ist meiner Meinung nach essentiell, um erfolgreich und erfüllt deine Berufung zu leben. Dies gilt auch für Männer.

Welche äusseren Gegebenheiten zeigen mir, dass ich an dem richtigen Ort wohne?
Du wachst auf und … bist dankbar.

Ist der richtige Seelenort vielleicht letztendlich in mir selbst, in meinem Inneren?Definitiv lassen sich der äußere und innere Seelenort nicht voneinander trennen. Sie resonieren und unterstützen sich gegenseitig. Der äußere Seelenort führt dazu, dass man sich geborgen und zuhause fühlt. Der innere Seelenort lässt den äußeren Seelenort noch schöner erscheinen.

Was erfahre ich in einer Seelenort- bzw. Seelenlandanalyse?
Es gibt kostenpflichtige Anbieter im Internet wie karmap.com oder kostenfreie wie astro.com, wo Du konkrete Orte oder deine Seelenländer untersuchen lassen kannst.
Bei mir in den Analysen erfährst Du in einer Kurzinterpretation deines Geburtshoroskopes zusätzlich, was dich so einzigartig macht und ob dieses Land / dieser Ort förderlich für dich ist. Du erhältst deinen Radixchart (Geburtschart) zusätzlich in der Analyse.

Zu weiteren Inspirationen gib rechts oben in der Suchleiste deinen gewünschten Begriff ein.

Waren diese Antworten hilfreich für dich? Hinterlasse einen Kommentar. 

Herzliche Grüsse,
Anna

anna-logo_new

Weitere Artikel zu diesem Thema von mir sind hier veröffentlicht: 

US
UK
                                                                              DE

anna-logo_new

  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein Gedanke zu „Seelenort Q&A

  1. Aiuna Katja Mele

    Liebe Anna
    Da ich innerlich bereit für mein freies Leben bin, ist mir Heute wieder in den Sinn gekommen, dass Markus Meisel dich mal erwähnt hat. Die Seelenortfinderin. Ich würde sehr gerne meinen Seelenort finden.
    Machst du das über Mail oder Tel.? Welche Angaben brauchst du von mir und wieviel ist der Ausgleich für eine Seelenortanalyse.
    Herzlichen Dank und ganz liebe Grüsse
    Aiuna

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.