Schlagwort-Archive: Fische

Vollmond in Jungfrau – wir sind nun fast alle erwacht

Am Sonntag, dem 12.03. steht der Vollmond der Sonne in Fische am stärksten gegenüber. Denken und Fühlen sind oppositioniert, können sich trotzdem verbinden.

Ich glaube, jeder hatte eine schwierige Zeit und diese mag nicht ganz vorüber sein. Doch fühlt sich insgesamt die kollektive Energie bewusster an, und das tut gut.

Die wässrige weibliche Fische-Sonne wird vom heilerischen Chiron begleitet. Der Merkur in Fische lebt sein  träumerisches und intuitives Talent aus. Diese Tage sind eine gute Zeit für Märchenerzähler, Mystiker, Heiler und Künstler. Der kollektive Neptun als Regent in seinem Zeichen, der sanft und mächtig sensibel die Welt revolutioniert, steht in Fische bis zum Februar 2026. Was für eine segensreiche Zeit.

Vollmond in Jungfrau, 12.03. um 16.54 EET, Athens

Weiterlesen

Märzvision: Der Intuition und dem Impuls folgen

Auch bei Huffpost DE erschienen:
Diesen Monat geht es klar um zwei verschiedene Qualitäten: Einerseits steht die Sonne in Fische, begleitet von Neptun und Merkur in diesem wässrigen weiblichen und veränderlichen Zeichen. In Fische wirken diese Planeten medial veranlagt, künstlerisch, sensibel und sensitiv. Innere Bilder mögen stärker zutage treten, die Intution meldet sich mehr zu Wort; vielleicht verspürst Du das Bedürfnis, deine Träume aufzuschreiben, Gedichte zu verfassen oder dich künstlerisch zu betätigen. Deine Seele mag durchlässiger werden, kann sein, daß Du dich treiben lässt, Entscheidungen hinaus zögerst und dich lieber Illusionen hingibst als der Realität ins Auge zu sehen.

Die dahintreibende Träumerei wird von einer zehrenden Ungeduld und impulsiven Aktion unterbrochen. Zu Beginn des Monats stehen Mars und Uranus in Konjunktion in Widder, was zu spontanen Aktionen, innovativen Ideen, aber auch zu plötzlichen Kontroversen führen könnte. Projekte können schnell fruchtbar wachsen oder Kooperationen platzen, weil man plötzlich feststellt, daß die Werte nicht übereinstimmen.

Die Liebesgöttin Venus befindet sich ebenfalls im feurigen männlichen Widder-Zeichen; dort zeigt sie sich extroviert, angriffslustig und möchte sich künstlerisch betätigen, in Malerei, Tanz oder im Bereich Mode. Sie mag auf der Suche nach neuen Liebesabenteuern sein, dabei schnell entflammt und genauso schnell wieder desinteressiert. Diese Venus liebt die Freiheit in der Beziehung und bemüht sich aktiv, um anziehend zu wirken.

Weiterlesen

Neumond in Fische – still und aktiv an deinem Seelenort

Dieser Neumond geht am 26.02. um 15.57 Uhr exakt die stärkste Konjunktion mit der Sonne ein. Denken und Fühlen können gut miteinander verbunden werden. Neumond bedeutet auch immer Neuanfang und somit ist diese Zeitqualität sehr gut dazu geeignet, sich den inneren Bildern, Wünschen und Träumen zu widmen.
Neumond 26.02.17 um 15.57 EET, Athens
Weiterlesen

Zeichenwechsel – Sternzeichen Fische – sensibel, künstlerisch, medial

Heute wechselt die Sonne im tropischen Tierkreis in das Zeichen Fische über.


Die Fische-Zeichen beinhaltet folgende Qualitäten:

  1. Haus – Beweglich – Wasser – Weiblich
    Regent: Neptun
    Das 12. Haus zeigt auf das emotional sensibelste Feld, künstlerisch, labil, mit dem Universum verbunden. Wir suchen nach etwas, was außerhalb der dritten und vierten Dimension liegt.

Möchtest Du mehr über dein Sternzeichen wissen? Lade dir hier kostenlos das Ebook „Was dein Sternzeichen über deinen Seelenort und deine Berufung verrät“ herunter!

Eigenschaften:
sensibel – medial – mitfühlend – verträumt – illusorisch – chaotisch – angstvoll – hat geheime Bereiche – abhängig

Weiterlesen

Februarvision: Liebe ist

Das eine selbst ist alle Dinge, und alle Dinge sind eins.
Zen-Meister Sosan

Die Sonne steht bereits in Wassermann. Dieses luftige fixe männliche Zeichen denkt und handelt zukunftsorientiert. Der typische Wassermann erfindet gerne und ist daher offen für neue Techniken und Methoden aller Art. Persönliche Freiheit ist das höchste Gut. Er ist der Narr im Tierkreis: Unbekümmert und neugierig, auf seine unkonventionelle und exzentrische Art. Sich partnerschaftlich zu binden, fällt ihm schwer. Teamarbeit liebt er, da er gerne neue Dinge erfahren will und kein Einzelgänger ist. Er ist hilfsbereit und bester Freund, wenn er auch innerlich mehr auf Distanz bleibst. Dieses Zeichen verabscheut Zwänge und Pflichten, Abhängigkeiten oder Verpflichtungen. Seine Absicht ist ein überpersönliches Ziel, Gesellschaften zu reformieren. Er ist tolerant und Freundschaften schätzt er sehr.


Weiterlesen

Januarvision – Zeit für Träume, Visionen, Romantik

Für Romantik, künstlerische Aktivitäten und Visionen gestalten ist der Monat Januar gut geeignet. Mars in Fische verbindet sich mit Chiron; Venus in Fische steht in Verbindung mit Neptun. Es mag sein, daß Du dich entscheidungsunfreudig zeigst und dich in diesem Monat mehr Träumereien und Illusionen hingibst; doch nutze diese kreative visionäre Kraft für die Umsetzung deiner Ziele.

Weiterlesen

Vollmond in Fische – Zeit der Heilung

Am 16.09. steht der Vollmond in Fische der Sonne in Jungfrau gegenüber. Handeln und Fühlen stehen in Opposition, können jedoch unter diesem Aspekt vereint werden.

Der Mond in Fische ist durch Umwelteinflüsse stark beeindruckbar. Menschen mit diesem Mond oder Stand in Haus 12 saugen die Gefühle und Stimmungen der Umwelt auf wie ein Schwamm. Die Seele ist von einer grossen Durchlässigkeit geprägt und lässt sich allzu gerne treiben. Sie ist von Hoffnungen, Sehnsüchten, Angstgefühlen, Wunschträumen getrieben und der Angst, die wahren Gefühle zu zeigen. Aufgrund der grossen Hilfsbereitschaft fällt es diesem Mond schwer, sich abzugrenzen. Schnell fühlt man sich verlassen. Von daher geht man gerne Süchten nach, Alkohol, Drogen, Abhängigkeiten aller Art. Möglicherweise war die Mutter sehr fürsorglich oder ängstlich, vielleicht auch sehr medial veranlagt.

vollmond-2203-uhr-160916.09.16, 22.03, OEZ Athen
Weiterlesen

Vollmond in Jungfrau und Sternzeichen in Fische

Heute abend nach 19 Uhr tritt der Vollmond in das Zeichen Jungfrau ein. Der Mond steht also der Sonne gegenüber, und heute wechselt auch das Sternzeichen von Wassermann zu Fische.

Mond in Jungfrau betrifft die Verdauungsorgane. Was Du also in den nächsten 2-3 Tagen für die Verdauung, Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse tust, wirkt doppelt wohltuend und vorbeugend. Das Gegenteil ist natürlich auch der Fall, wenn Du Dich nur mit nullwertigem Junkfood ernährst.

clouds-366700_640

„Berühre den Körper nicht mit Eisen!“, habe ich in einem älteren Buch über Astrologie gelesen. Was heißen soll, an Vollmond-Tagen sollten keine Operationen vorgenommen werden, an Jungfrau-Vollmond eben nicht an den Verdauungsorganen. Wunden heilen schlecht, die Genesung schreitet langsam und zögerlich voran. Für Eingriffe sind die Zeiten des abnehmenden Mondes besser geeignet. Weiterlesen