Schlagwort-Archive: Potenzial

Info-Webinar am 25.06.: Finde deine Erfolgspositionierung durch astrologische Projektbegleitung

„Der David steckte von Anfang an in dem Marmorblock.
Ich habe nur entfernt, was nicht dazu gehörte“.
Michelangelo

Geht es dir auch so, daß Du gerade in einer Phase steckst, wo du Hilfe bräuchtest, gerade wenn es darum geht, dich sichtbarer zu machen? Dabei ist nicht der fehlende Mut ausschlaggebend, sondern die Tatsache, das Du vielleicht nicht die richtigen Worte für dein Vorhaben findest.

Weiterlesen

Liebe das geniale Kind in dir – deinen Mond im Horoskop

Wie kommt es vor, daß wir uns so anders fühlen als unsere Familie? Ich kenne ich genügend Menschen, die sagen: „Ich habe mich in meiner Familie schon immer fremd gefühlt.“ Diesen Satz höre ich desöfteren, wenn Frauen zu mir ins Coaching kommen.

Das mag an der emotionalen Kälte liegen, die man von der Mutter gespürt hat. Gerade Menschen mit Mondstellung im Zeichen Jungfrau oder Spannungsaspekten allgemein zum Mond bestätigen dies oft. Oder ein Mond in Löwe, in Quadrat zu Saturn, durfte seine Spielfreude nicht ausleben.



Weiterlesen

Seelenort und Berufung: Mich zieht es nach La Palma – Wovon soll ich da leben?

Liebe Anna,
ich bin am 21.04. geboren und mich zieht es seit Jahren immer wieder nach La Palma. Frage: Wovon soll ich da leben?
Liebe Grüße

Eine interessante Frage ist:
Wovon lebst Du jetzt?

Ein ortsunabhängiges Business ist immer von Vorteil – da kannst Du praktisch von überall aus arbeiten. Du könntest Beratungen über Skype machen oder du suchst dir online Kooperationspartner. Vielleicht sprichst Du spanisch und bist gerne in einer Company tätig?

Weiterlesen

Astrologie und Berufung – eine perfekte Kombination?

Am 22.11. fand ein Live-Coaching statt, in dem Heide Marie Wellmann bei Berufungerleben.com mich fragte:

Wie passen Astrologie und Berufung zusammen?

Da habe ich ein bisschen weiter ausgeholt und von der Geschichte der Astrologie erzählt.

Die Betrachtung der Sterne reicht in die Uranfänge menschlicher Geschichte zurück. Die Babylonier hatten bereits ein großes Sternenwissen, und die Sumerer fingen wohl an, diese Wissen auf Steintafeln in Keilschrift aufzuzeichnen. Es gibt ja immer so Lücken in der Geschichte, doch wußten die Babylonier, Ägypter, Sumerer, Inder und alle Völker, die mit ihrer Intuition gut verbunden waren, über die Sterne ganz gut Bescheid.

anna-roth-berufung

Weiterlesen