Schlagwort-Archiv: Seelenort

Seaawareness-Kongress: Interview von Nina Premezzi mit Anna Roth

Heute ist es soweit: Ich bin Speakerin beim Seaawareness-Kongress. Schaue dir hier den Teaser an. Wenn Du mehr über das Neptunprinzip und den Seelenort hören möchtest, trage dich kostenfrei beim Kongress ein und schaue dir das Video an.

 

TEASERAnnaRoth from Nina Premezzi on Vimeo.

 

anna-logo_new

newsletter Deine Email ist sicher und Du erhältst keine Spam

6 Tipps wie Du deine Berufung garantiert NICHT an deinem Seelenort lebst

„Ich finde, jeder sollte seine Berufung selbst finden – man kann sich ja mal inspirieren lassen“, so die Stimme einer Webinarteilnehmerin.

Glaubst Du das auch? Möchtest Du den Rest deiner Lebenszeit, die wertvoll und kurz ist, damit verbringen, deine Berufung zu finden?

Vor allem, wenn Du vielseitig talentiert und interessiert bist, ein Multipotenzial, eine Scannerpersönlichkeit, hochsensibel oder hochsensitiv, kann das ganz schön anstrengend werden – und Zeit kosten!!! Ich spreche da aus eigener Erfahrung.


Wenn Du aber darauf bestehst, dass es für dich und die anderen so sein soll, daß Du es selbst heraus finden willst, habe ich hier noch 6 coole Tipps für dich:
Weiterlesen

Märzvision: Der Intuition und dem Impuls folgen

Auch bei Huffpost DE erschienen:
Diesen Monat geht es klar um zwei verschiedene Qualitäten: Einerseits steht die Sonne in Fische, begleitet von Neptun und Merkur in diesem wässrigen weiblichen und veränderlichen Zeichen. In Fische wirken diese Planeten medial veranlagt, künstlerisch, sensibel und sensitiv. Innere Bilder mögen stärker zutage treten, die Intution meldet sich mehr zu Wort; vielleicht verspürst Du das Bedürfnis, deine Träume aufzuschreiben, Gedichte zu verfassen oder dich künstlerisch zu betätigen. Deine Seele mag durchlässiger werden, kann sein, daß Du dich treiben lässt, Entscheidungen hinaus zögerst und dich lieber Illusionen hingibst als der Realität ins Auge zu sehen.

Die dahintreibende Träumerei wird von einer zehrenden Ungeduld und impulsiven Aktion unterbrochen. Zu Beginn des Monats stehen Mars und Uranus in Konjunktion in Widder, was zu spontanen Aktionen, innovativen Ideen, aber auch zu plötzlichen Kontroversen führen könnte. Projekte können schnell fruchtbar wachsen oder Kooperationen platzen, weil man plötzlich feststellt, daß die Werte nicht übereinstimmen.

Die Liebesgöttin Venus befindet sich ebenfalls im feurigen männlichen Widder-Zeichen; dort zeigt sie sich extroviert, angriffslustig und möchte sich künstlerisch betätigen, in Malerei, Tanz oder im Bereich Mode. Sie mag auf der Suche nach neuen Liebesabenteuern sein, dabei schnell entflammt und genauso schnell wieder desinteressiert. Diese Venus liebt die Freiheit in der Beziehung und bemüht sich aktiv, um anziehend zu wirken.

Weiterlesen

Wie Du durch deine WEIBration den richtigen Partner magnetisch anziehst

und dies auch in deinem Horoskop ablesbar ist

Stellst Du dir folgende Fragen:

  • Warum finde ich nicht den richtigen Partner?

  • Was will ich eigentlich für einen Mann?

  • Wie komme ich in die Schwingung für den richtigen Mann?

Hier findest Du die Webinaraufzeichnung und unser spezielles Angebot:
Unser Premium-Schwingungs-Booster

Weiterlesen

Mars in Skorpion: Berufung, Seelenort und Beziehung

„Liebe Anna,
ich habe Mars in Skorpion. Ich kenne meine Geburtszeit nicht, doch möchte ich wissen: Was hat der Mars mit meiner Berufung , dem Seelenort und meiner Beziehung zu tun?“

Herzlichen Dank für die Anfrage!

Mars in Skorpion: Er steht in einem weiblichen fixen Wasserzeichen, wobei der Skorpion das feurigste unter den Wasserzeichen ist. Hier zeigt sich der Aktionsplanet triebhaft, fanatisch bis besessen, besitzergreifend. Grundsätzlich hat dieser Mars viel Ausdauer und Durchhaltevermögen und forscht gerne. Er ist gut für Sporttherapeut, Physiotherapeut, Sexualtherapeut, Kieferchirurg oder Detektiv geeignet.


Weiterlesen

Neumond in Fische – still und aktiv an deinem Seelenort

Dieser Neumond geht am 26.02. um 15.57 Uhr exakt die stärkste Konjunktion mit der Sonne ein. Denken und Fühlen können gut miteinander verbunden werden. Neumond bedeutet auch immer Neuanfang und somit ist diese Zeitqualität sehr gut dazu geeignet, sich den inneren Bildern, Wünschen und Träumen zu widmen.
Neumond 26.02.17 um 15.57 EET, Athens
Weiterlesen

Zeichenwechsel – Sternzeichen Fische – sensibel, künstlerisch, medial

Heute wechselt die Sonne im tropischen Tierkreis in das Zeichen Fische über.


Die Fische-Zeichen beinhaltet folgende Qualitäten:

  1. Haus – Beweglich – Wasser – Weiblich
    Regent: Neptun
    Das 12. Haus zeigt auf das emotional sensibelste Feld, künstlerisch, labil, mit dem Universum verbunden. Wir suchen nach etwas, was außerhalb der dritten und vierten Dimension liegt.

Möchtest Du mehr über dein Sternzeichen wissen? Lade dir hier kostenlos das Ebook „Was dein Sternzeichen über deinen Seelenort und deine Berufung verrät“ herunter!

Eigenschaften:
sensibel – medial – mitfühlend – verträumt – illusorisch – chaotisch – angstvoll – hat geheime Bereiche – abhängig

Weiterlesen

Seelenort finden nach Trennung von Mann – Anna Roth

Eine Newsletter-Abonnentin fragt:
Liebe Anna,
ich wüsste gerne mehr über meinen passenden
Seelenort. Mein Mann hat sich vor kurzem von
mir getrennt und wenn ich mich in Orte wo
ich gerade Wohnungen suche einfühle, fühlt
sich nichts so wirklich gut und richtig an. Ich bin im Sternzeichen Stier geboren.
Herzliche Grüsse

Herzlichen Dank für die Anfrage!
Die Trennung mag plötzlich gekommen sein oder Du hast es wohl schon gespürt. Da braucht man ein bisschen Zeit und einen guten Ort, an dem man auch reflektieren kann. In solch einer Phase gibt es oft zwei Möglichkeiten: Man braucht einen Ort zum Rückzug oder genau das Gegenteil, einen Ort, der einen aktiviert; denn oft hat man selbst vielleicht während der Partnerschaft sich um bestimmte Bereiche nicht gekümmert und vielleicht ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt dafür, um das nachzuholen. Eine Trennung kommt nie umsonst.

Hier sind Tipps, was Du in einer solchen Situation tun kannst:

Weiterlesen

Der Mond im Horoskop – und was er mit deiner Berufung und deinem Seelenort zu tun hat

Kostenloses PDF: Der Mond im Horoskop steht für

  • Gefühle
  • kindliches Empfinden
  • Spielfreude
  • Kreativität, Fantasie
  • dem Wunsch nach Geborgenheit
  • unser emotionales Verhalten der Umwelt gegenüber
  • den Bezug zur Mutter

Das innere Kind bestimmt mehr als die Logik des Erwachsenen unseren Alltag und die Gefühle möchten gesehen werden. Oft werden sie unterdrückt und verdrängt, nicht wahrhaftig wahrgenommen. Umso mehr überrascht uns dann ein Gefühl der Wut oder Traurigkeit, und natürlich auch der Freude und der Leidenschaft, die aus unserem Bauch kommt.

Ablesen kann man an einem Mond im Horoskop auch die Verbindung zur Mutter, die besonders prägt, vor allem in den ersten 7 Jahren.

Weiterlesen

Vollmond in Löwe – Zeit der Liebe und Spiele

Der Vollmond in Löwe am 11.02. zeigt sich kommunikativ, verspielt und umtriebig. Es wimmelt an diesem Tag nur so von harmonischen, suchenden und herausfordernden Aspekten. Wundere dich nicht, wenn Du in dieser Zeitqualität keine wichtigen Entscheidungen treffen kannst. Viel wichtiger ist die Spielfreude, und zwar in allen Bereichen.

Der Mond, das innere Kind zeigt sich in diesem Zeichen besonders selbstbewusst und präsent.Er ist auf der Suche nach Kameraden, die einfach nur Spass haben wollen und sich kreativ austoben. In diesem feurigen fixen männlichen Zeichen braucht der Mond Anerkennung und möchte bewundert werden. „Life is a stage“, lautet das Motto.

Vollmond am 11.02. 02.32 EET Athens

Liebe deinen Luxus!
Weiterlesen