Schlagwort-Archive: Uranus

2018 – das Jahr der freiheitlichen Sicherheit

Das Neue Jahr erwartet uns mit Selbstverantwortung und Freiheit. Saturn ist bereits am 20.12.17 in den Steinbock gewandert und führt uns auf der gesellschaftlichen Ebene in neue Sphären.

Auf der kollektiven Ebene leitet Uranus in Stier eine neue Ära ein. Er wandert am 15.Mai in das erdige fixe Zeichen und bleibt dort bis zum 26.04.2026. 2026 wird ein neuer Quantensprung stattfinden, wenn Neptun in das Zeichen Widder wandert. Mit Uranus in Stier bleibt kein Stein auf dem anderen, oder man könnte sagen, wir sind definitiv in ein neues Zeitalter eingetreten.

Uranus Eintritt in Stier, 15.05.2018, 17.18 Uhr MEZ, Berlin

Weiterlesen

Neumond in Skorpion – Wahrnehmung der Gefühle

Der Neumond ist eine Zeit des Neubeginns. Von daher sind diese Tage um den 18.11. herum geeignet, neue Gedanken und Handlungen einzuladen und besonders in Skorpion fixe Vorstellungen loszulassen, indem man akzeptiert, was gerade ist.

Weiterlesen

Vollmond in Widder – Sonne in Waage

Heute ist Vollmond. Er steht in Widder – der Sonne in Waage gegenüber. An diesen Tagen sind sportliche Betätigungen förderlich, um die überhitzten Gefühle abzukühlen und sich zu entspannen. Damit werden auch Aggressionen gedämpft, die einer harmonischen Zweisamkeit einen Strich durch die Rechnung machen könnten. Am Besten ist natürlich auch, einfach Liebe zu machen.

vollmond Weiterlesen

Woran Du im Horoskop eine wachsende oder limitierte Liebe erkennst

Eine Frau schrieb mir gestern: „Ich bin Wassermann, 77 Jahre alt und sehr neugierig und wißbegierig – mein Mann ist Krebs, 85 Jahre und liebevoll aber ängstlich. Wir sind schon 57 Jahre beieinander und bemühen uns gegenseitig voneinander zu profitieren.“

Relationship_Anna Roth

Meine letzte Partnerschaft verlief anders. Sie dauerte über zwei Jahre und diese habe ich mir nochmal im Composit angeschaut, da ich Sehnsucht und gleichzeitig Wut und Liebe verspürte. Heute ist diese Beziehung zu Ende. Sie war leidenschaftlich intensiv, voller Liebe, eigenwilligen Wegen, die nicht zusammen gingen und dies führte zu dem Gefühl der Ablehnung. Das schmerzte mich sehr. Als ich mir unser Composit anschaute, war mir klar, warum unsere Anziehung so extrem war und ich mich nicht lösen konnte: Sonne, Merkur, Venus, Mars, Uranus in geballter Konjunktion, noch dazu im sexuell orientierten Zeichen Skorpion.  All diese Planeten saßen aufeinander. Weiterlesen