Vollmond in Waage: Lebe üppig und spontan

Am 11.04. morgens tritt der  Vollmond in das Zeichen Waage ein. Der Mond steht der Sonne in Widder gegenüber.

Mond in Waage betrifft die Hüften, Nieren und Blase. Was Du in den nächsten 2-3 Tagen für diese Bereiche tust, wirkt doppelt wohltuend und vorbeugend. Viel Wasser trinken, die Blase durchspülen und die Körperbereiche gut durchwärmen, gibt dir Kraft.

Vollmond in Waage, 11.04.17 um 09.07 Uhr EET, Athens

„Berühre den Körper nicht mit Eisen“ – an Vollmond-Tagen sollten keine Operationen vorgenommen werden, an Waage-Vollmond eben nicht an Hüfte, Nieren und Blase. Wunden heilen schlecht, die Genesung schreitet langsam und zögerlich voran. Für Eingriffe sind die Zeiten des abnehmenden Mondes besser geeignet.

Lebe üppig – an diesem Vollmond steht der harmoniebedürftige Vollmond mit Jupiter in Konjunktion. Feiere am besten mit Freunden dein Leben, genieße das Essen, schlemme!! Das Bedürfnis danach dürfte in diesen Tagen spürbar sein.

Du kannst sich so von der Sonne-Uranus-Konjunktion erholen, die dem Mond gegenüber steht. Die feurige Sonne mit Uranus dürften zu spontanen Reaktionen neigen, zu starker Eigenwilligkeit, zu einem Freiheitsdrang, der dem verbindungssuchenden Mond nicht entgegenkommt. Gleichzeitig aber könnten zündende Ideen entstehen, die an Popularität gewinnen und die Welt revolutionieren.

Die Vollmond in Waage-Qualität ist für diese Dinge besonders günstig:

  • viel Wasser trinken
  • in gute emotionale Verbindungen gehen
  • kuscheln
  • sich massieren lassen und massieren
  • schön Essen gehen
  • shoppen gehen
  • sich selbst vor dem Spiegel bewundern
  • Kunstausstellung besuchen
  • darauf achten, was für einen selbst gut ist anstatt sich von Meinungen anderer zu sehr beeinflussen lassen
  • von Altem loslassen und Neues beginnen
  • was ist Dein Ziel bis zum nächsten Vollmond, also in 4 Wochen?

 

Sonne in Widder
Widder ist das meist dynamische und aktive Tierkreiszeichen. Der typische Widder agiert impulsiv, spontan, direkt und energisch. Er achtet nicht so sehr auf andere und was sie von ihm denken, sondern folgt seinen eigenen Regeln. Die Energie ist feurig, mit großer Lebensfreude und großem Pioniergeist. Für andere mag es verletzend sein, nicht beachtet zu werden. Dem typischen Widder, besonders mit Mond in diesem Zeichen fällt es schwer, Kompromisse einzugehen. Eine echte Widdernatur ist entschlossen und weiß was sie will, dadurch fordert sie andere heraus, ist aggressiv und treibt Projekte an.

Die zugehörige Farbe ist Rot, das männliche Zeichen Widder ist dem 1. Haus zugehörig, Regent ist Mars, Körperregionen: Kopf, Zähne, Nase, Kinn, Chakrazuordnung: 1

Berühmte Widder-Menschen: Leonardo da Vinci, Aretha Franklin, Alec Baldwin, Jane Goodall, Lady Gaga

Möchtest Du mehr über Deine Qualitäten wissen und diese nachhaltig an deinem Seelenort erfolgreich verwirklichen?

Dann lade ich dich herzlich zu einem persönlichen AstroCoaching oder einem Gratis-Strategiegespräch zu meinem 9wöchigen Online-Kurs ein.

Ich freue mich auf Dich!

Herzliche Grüsse,
Anna

anna-logo_new

newsletter Deine Email ist sicher und Du erhältst keine Spam
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •