Hervorgehobener Artikel

Mystica TV – Lebst Du erfüllt an Deinem Seelenort? – Anna Roth

Heute ist mein Artikel bei Mystica TV erschienen und ich freue mich ganz besonders darüber!! 

Kraftorte sind besondere Plätze, und davon gibt es so einige. Doch wussten Sie, dass jeder Mensch seine eigenen Kraftorte hat, zu denen er sich individuell hingezogen fühlt? Wie wir diese Orte finden, erzählt die „Seelenort-Finderin“ und Astrologie-Expertin Anna Roth. Sie selbst fand in Griechenland ihren persönlichen Kraftort, der das Ausleben ihrer Lebensaufgabe ermöglichte.

von Anna Roth

Homo sapiens konnte noch nicht schreiben, aber sicherlich war er von dem Sternenzelt genauso beeindruckt wie wir. Mann und Frau tappten durch die Wildnis und folgten dem Mond oder versteckten sich vor ihm, vor allem wenn Wölfe und allerlei Ungetier heulten. Womöglich nutzten unsere Vorfahren die Helligkeit des leuchtenden Kreises um auf Jagd zu gehen oder einen neuen Lebensort zu suchen.

Seit alters her wanderten Menschen von Ort zu Ort, um den richtigen Platz für Ackerbau,  Nahrung und gutes Klima zu finden. So haben sie sich niedergelassen, weil sie erkannt hatten, daß der Mondzyklus sie bei ihrem Ackeranbau unterstützen wird und daß es fruchtbaren Boden an bestimmten Orten gibt. Aus Nomaden wurden Ortsansässige.

Auch die heutigen digitalen Nomaden haben einen Ort, an dem sie sich besonders wohl fühlen und der als fruchtbar gilt in dem Sinne, daß sie am richtigen Ort die richtigen Menschen treffen und daß  er förderlich für ihr Vorhaben ist. An Kraftplätzen wie zum Beispiel Delphi, der Pyramide von Gizeh, Stonehenge, in Mexiko und Peru wurden in antiken Zeiten Götter verehrt und Opfer dargebracht. Heute pilgern Millionen von Menschen zu Kultstätten aus vergangenen Zeiten, da diese mit Informationen aus der Geschichte aufgeladen sind und eine Art Magie versprühen.

Menschen wünschen sich an einem Platz zu leben, der ihnen Kraft gibt und förderlich für ihre Beziehungen, ihr Business und ihr Wohlbefinden ist. Der Mensch ist in ständiger Verbindung mit seiner Umgebung. Nicht nur Mensch und Tier, sondern auch die Natur, die Häuser, Nachbarschaft und die Atmosphäre bilden eine bestimmte Resonanz.



Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die 11 Irrwege der Selbständigen auf der Suche nach ihren Seelenort

Mit einer klaren Ziellandkarte, gestärkt von der richtigen Unterstützung, kannst Du erfolgreich und beständig deinen Weg gehen – ob dies nun in eine ortsunabhängige Selbständigkeit oder an einen neuen richtigen Platz führt.

Doch viele Selbständige betreten andere Pfade:

  • Je mehr Du auf dem Weg in deine Selbständigkeit und auf der Suche nach dem richtigen Platz herumirrst, desto mehr verlierst Du deine Energie.
  • Je länger Du wartest, desto mehr Zeit und Energie geht verloren.
  • Je mehr Wege Du unfokussiert einschlägst, desto mehr zersplitterst Du deinen Plan und deine fruchtbaren Gedanken.

Du musst dich dann erst wieder erholen und Kraft sammeln um dein Ziel erneut aufzubauen.  

Die 11 Irrwege, die die meisten Selbständigen auf der Suche nach dem richtigen Platz gehen Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Neumond in Widder – Zeit für Neuanfang – impulsiv, spontan, aktiv

Der impulsive Neumond in Widder verbindet sich mit der feurigen Sonne am 28.03. am stärksten. In dieser Konstellation können Denken und Handeln gut miteinander verbunden werden.

Begleitet werden unsere beiden Hauptakteure von der Liebesgöttin Venus, die ebenfalls im feurigen männlichen impulsgebenden Zeichen steht.

Der Neumond steht in jedem Monat für einen Neuanfang. In Widder kann sich dies besonders impulsiv äußern, hier braucht Gefühlsplanet emotionale Reibung . Diese Tage sind sehr gut dazu geeignet, deine Ziele zu definieren und diese fokussiert zu verfolgen. Die Sonne zeigt sich hier in ihrer Kriegerenergie, der Mond zeigt sich hier ebenfalls von der herausfordernden Seite.


Neumon in Widder exakt am 28.03. um 5.55 EET, Athens Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zeichenwechsel – Sternzeichen Widder – impulsiv, pionierhaft, mutig

Am 20.03. wechselt die Sonne im tropischen Tierkreis in das Zeichen Widder über.

  1. Haus – Kardinal – Feuer – Männlich
    Regent: Mars
    Das erste Haus ist das Haus des Willens, der körperlichen Ausstrahlung und erblicher Faktoren.

Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Vollmond in Jungfrau – wir sind nun fast alle erwacht

Am Sonntag, dem 12.03. steht der Vollmond der Sonne in Fische am stärksten gegenüber. Denken und Fühlen sind oppositioniert, können sich trotzdem verbinden.

Ich glaube, jeder hatte eine schwierige Zeit und diese mag nicht ganz vorüber sein. Doch fühlt sich insgesamt die kollektive Energie bewusster an, und das tut gut.

Die wässrige weibliche Fische-Sonne wird vom heilerischen Chiron begleitet. Der Merkur in Fische lebt sein  träumerisches und intuitives Talent aus. Diese Tage sind eine gute Zeit für Märchenerzähler, Mystiker, Heiler und Künstler. Der kollektive Neptun als Regent in seinem Zeichen, der sanft und mächtig sensibel die Welt revolutioniert, steht in Fische bis zum Februar 2026. Was für eine segensreiche Zeit.

Vollmond in Jungfrau, 12.03. um 16.54 EET, Athens

Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Seaawareness-Kongress: Interview von Nina Premezzi mit Anna Roth

Heute ist es soweit: Ich bin Speakerin beim Seaawareness-Kongress. Schaue dir hier den Teaser an. Wenn Du mehr über das Neptunprinzip und den Seelenort hören möchtest, trage dich kostenfrei beim Kongress ein und schaue dir das Video an.

 

TEASERAnnaRoth from Nina Premezzi on Vimeo.

 

anna-logo_new

newsletter Deine Email ist sicher und Du erhältst keine Spam
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

6 Tipps wie Du deine Berufung garantiert NICHT an deinem Seelenort lebst

„Ich finde, jeder sollte seine Berufung selbst finden – man kann sich ja mal inspirieren lassen“, so die Stimme einer Webinarteilnehmerin.

Glaubst Du das auch? Möchtest Du den Rest deiner Lebenszeit, die wertvoll und kurz ist, damit verbringen, deine Berufung zu finden?

Vor allem, wenn Du vielseitig talentiert und interessiert bist, ein Multipotenzial, eine Scannerpersönlichkeit, hochsensibel oder hochsensitiv, kann das ganz schön anstrengend werden – und Zeit kosten!!! Ich spreche da aus eigener Erfahrung.


Wenn Du aber darauf bestehst, dass es für dich und die anderen so sein soll, daß Du es selbst heraus finden willst, habe ich hier noch 6 coole Tipps für dich:
Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Märzvision: Der Intuition und dem Impuls folgen

Auch bei Huffpost DE erschienen:
Diesen Monat geht es klar um zwei verschiedene Qualitäten: Einerseits steht die Sonne in Fische, begleitet von Neptun und Merkur in diesem wässrigen weiblichen und veränderlichen Zeichen. In Fische wirken diese Planeten medial veranlagt, künstlerisch, sensibel und sensitiv. Innere Bilder mögen stärker zutage treten, die Intution meldet sich mehr zu Wort; vielleicht verspürst Du das Bedürfnis, deine Träume aufzuschreiben, Gedichte zu verfassen oder dich künstlerisch zu betätigen. Deine Seele mag durchlässiger werden, kann sein, daß Du dich treiben lässt, Entscheidungen hinaus zögerst und dich lieber Illusionen hingibst als der Realität ins Auge zu sehen.

Die dahintreibende Träumerei wird von einer zehrenden Ungeduld und impulsiven Aktion unterbrochen. Zu Beginn des Monats stehen Mars und Uranus in Konjunktion in Widder, was zu spontanen Aktionen, innovativen Ideen, aber auch zu plötzlichen Kontroversen führen könnte. Projekte können schnell fruchtbar wachsen oder Kooperationen platzen, weil man plötzlich feststellt, daß die Werte nicht übereinstimmen.

Die Liebesgöttin Venus befindet sich ebenfalls im feurigen männlichen Widder-Zeichen; dort zeigt sie sich extroviert, angriffslustig und möchte sich künstlerisch betätigen, in Malerei, Tanz oder im Bereich Mode. Sie mag auf der Suche nach neuen Liebesabenteuern sein, dabei schnell entflammt und genauso schnell wieder desinteressiert. Diese Venus liebt die Freiheit in der Beziehung und bemüht sich aktiv, um anziehend zu wirken.

Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wie Du durch deine WEIBration den richtigen Partner magnetisch anziehst

und dies auch in deinem Horoskop ablesbar ist

Stellst Du dir folgende Fragen:

  • Warum finde ich nicht den richtigen Partner?

  • Was will ich eigentlich für einen Mann?

  • Wie komme ich in die Schwingung für den richtigen Mann?

Hier findest Du die Webinaraufzeichnung und unser spezielles Angebot:
Unser Premium-Schwingungs-Booster

Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mars in Skorpion: Berufung, Seelenort und Beziehung

„Liebe Anna,
ich habe Mars in Skorpion. Ich kenne meine Geburtszeit nicht, doch möchte ich wissen: Was hat der Mars mit meiner Berufung , dem Seelenort und meiner Beziehung zu tun?“

Herzlichen Dank für die Anfrage!

Mars in Skorpion: Er steht in einem weiblichen fixen Wasserzeichen, wobei der Skorpion das feurigste unter den Wasserzeichen ist. Hier zeigt sich der Aktionsplanet triebhaft, fanatisch bis besessen, besitzergreifend. Grundsätzlich hat dieser Mars viel Ausdauer und Durchhaltevermögen und forscht gerne. Er ist gut für Sporttherapeut, Physiotherapeut, Sexualtherapeut, Kieferchirurg oder Detektiv geeignet.


Weiterlesen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •