Warum rückläufige Planeten keine Ausrede sind und Du gerade im Stiermonat Mai manifestieren solltest

Als „Rückläufigkeit“ bezeichnet man die scheinbare Laufrichtung der Planeten entgegen ihrer normalen Bewegungsrichtung (= Direktläufigkeit). Die Planeten laufen nicht rückwärts (retrograd) am Himmel, sondern der optische Effekt der Rückläufigkeit ergibt sich aus der Stellung der Planeten vor oder gegenüber der Sonne. 

Rückläufige Planeten laden zur Innenschau, Aufarbeitung und Klarstellung ein. Das Thema  will erneut betrachtet werden.

Unser Aktionsplanet Mars (17.04.- 30.06.) ist derzeit in Schütze retrograd. Dies mag dazu führen, daß frühere Leidenschaften zu neuem Leben erweckt werden oder alte Verhaltensmuster wieder zutage treten. Der aktive männliche Mars handelt zukunftsorientiert und womöglich sind vorgenommene Projekte in dieser Zeit schwieriger umzusetzen. Dies ist eine gute Zeit, um noch anstehende Konflikte aus der Vergangenheit zu lösen.

hier und jetzt 1205

Athen, 12.05.2016 12.00 EET

Weitere rückläufige Planeten:
Saturn in Schütze: 25. März bis 13. August 2016
In dieser Zeit werden wir mit unseren eigenen Grenzen konfrontiert und der Komplexitiät unserer Schuldgefühle und -projektionen. Hier bist  Du eingeladen auf Deinen Fokus zu achten und was umsetzbar ist. Klarheit schaffen. Selbstverantwortung übernehmen.

Jupiter in Jungfrau: 08. Januar bis 09. Mai 2016
Machst Du Dich kleiner oder größer, als Du in Wirklichkeit bist? Gerade in der kritischen Jungfrau sind wir dazu aufgefordert, unsere echten Werte zu erkennen und auszudehnen. Wo liegt das Wahre, der Sinn hinter Deiner Handlung?

Pluto in Steinbock: 18. April bis 26. September 2016
Der Regent von Skorpion lädt uns ein, sich mit unseren Zwängen, Ängsten, und unserer Macht auseinander zu setzen. Pluto betrifft als transsaturnischer Planet immer das Kollektiv. Hierbei wird auch die Thematik von Pluto im Geburtshoroskop angesprochen. Lerne Deine Dämonen kennen und auch Deine Urkraft. Den Willen des anderen zu respektieren, ist hier die Herausforderung.

Merkur rückläufig 28. April bis 22. Mai 2016
30. August bis 22. September 2016
19. Dezember 2016 bis 08. Januar 2017

In dieser Zeit kann es schon mal zu Mißverständnissen kommen. Am besten gleich aus dem Weg räumen. Wichtige Entscheidungen, auch Verträge unterschreiben, sollten vor oder nach diesen Wochen getroffen werden. Dafür eignet sich diese Zeitspanne gut, die Buchhaltung zu aktualisieren, Rechnungen zu bezahlen, Liegengebliebenes zu Ende führen. Fürs Verkaufen ist diese Zeit günstig, besonders dafür, Dinge anzukündigen, die in der Zukunft liegen.

Von daher: Nutze rückläufige Planeten nicht als Ausrede sondern als Vorbereitung, um Dich zu zeigen.

Vielleicht hast Du gerade eine Sonne-Venus-Konjunktion im Transit und bist in Dein Projekt so verliebt oder entwickelst gerade Selbstliebe, oder Du hast jemanden kennen gelernt und die Zeit ist reif für eine intensivere Begegnung.

Oder: Dein Transit zeigt einen günstigen Jupiter-Aspekt zu Merkur an und dies ist der richtige Zeitpunkt mit Deinem Buchprojekt anzufangen.

Mach es.

Was Du saest, das erntest Du.

Der Stiermonat Mai beschreibt eine erdige, körperliche und sinnliche Zeit. Die Qualität des Bewahrens und Festhaltens möchte gelebt werden. Sammeln, Besitzen wollen und die Finanzen liegen in diesem Feld.

Manche Samen brauchen mehr Pflege als andere. Sie müssen gegossen, an den richtigen Platz gestellt oder umgetopft werden. Es mag eine zeitlang dauern, bis sich ein zartes Pflänzchen zeigt. Andere hingegen wachsen fast wie von alleine.

Der Jungfrau im September wird die Erntezeit zugeschrieben. Durch Dünger, Pestizide und Massentierhaltung ist dieser natürliche Prozess komplett durcheinander geraten.

Und manchmal geraten auch wir in einen Strom an Informationsflut und kommen vom Weg ab, verirren uns und landen in einer Sackgasse. Dann müssen wir unser Fahrzeug, sprich unsere Energie wieder auf die Fahrbahn bringen. 

Du kannst nicht erwarten, daß Du heute einen Business-Samen säst und morgen ein Baum daraus wird.

Du kannst jedoch bereits an Deinem Seelenort mehrere Samen in die Welt setzen und schon heute damit anfangen.

Denn die Zeit ist reif dafür. Jetzt.

Bring Dein Seelenbusiness ans Licht! 

Bist Du bereit, Deiner Verwirklichung endlich eine Chance zu geben, denn Du bist im Grunde Deines Herzens UnternehmerIn?
Doch halten Dich doch Deine Selbstzweifel und Selbstwert zurück?

Im ersten Teil der Webinarreihe erfährst Du am Mittwoch, dem 18.05. um 19.00 Uhr:

  • Wie Du Deine Mission erkennst
  • wie die Astrologie Dir wertvolle Erkenntnisse verschafft 
  • in bezug auf Dein Sternzeichen
  • auf die rückläufigen Planeten
  • wie Du einen Samen an Deinem Seelenort pflanzst

Trag Dich hier ein und sei dabei! Es wird eine Aufzeichnung geben.

Ich freue mich auf Dich,

Herzliche Grüsse,
Anna

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •