Vollmond in Löwe am 21.Januar: Spiele mit der Freude eines Kindes

Der Vollmond in Löwe am 21.01. bringt die totale Mondfinsternis mit sich. Wenn der Mond im Erdschatten steht, dann ist dies die Zeit der Lilith, der dunklen lustvollen Mondgöttin. Diese steht wie die Sonne im Zeichen Wassermann an diesem Tag. Hier möchte sie aus der traditionellen Rolle aussteigen und Gleichberechtigung in der Beziehung.


Der Mond in Löwe ist erotisch, verspielt mit der Neugierde eines Kindes, dramatisiert die Gefühle und liebt es im Mittelpunkt zu stehen. Er ist im Hier und Jetzt, im Körper. Die Sonne in Wassermann ist geistig orientiert und blickt eher in die Zukunft. Sie möchte ihre Entdeckungen in einer Gruppe ausleben. Beide verbindet die Freiheitsliebe und der Unabhängigkeitsdrang.

Vollmond in Löwe, 21.01., 6.16 Uhr MEZ

Der Uranus, Regent des Wassemann steht im Zeichen Widder. Hier agiert er spontan, impulsiv und unternehmerisch. Auch er liebt die Unabhängigkeit. Das Spannungsdreieck von Sonne, Mond und Uranus dürfte Unruhe mit sich bringen. Spontane Trennungen sind möglich, aber auch spontane Entscheidungen. Neu eingeschlagene Wege können durchaus längerfristig verfolgt werden.

Der absteigende Mondknoten steht neben der Sonne, der aufsteigende Mondknoten in Krebs, neben dem Mond. Hier wird eindeutig das innere Kind angesprochen. Spiele mit der Freude eines Kindes lautet die Botschaft. Du bist die Schöpferin deines Lebens. Es ist förderlich für dich, wenn du selbst bestimmst, wie es aussehen soll. Mache Entscheidungen nicht von anderen abhängig. Dies mag immer wieder herausfordernd sein, sich aus alten Mustern zu befreien. Du kannst heute jedoch anders auf eine Situation reagieren, als es dir in der Kindheit möglich war. Du mußt nicht mehr gehorchen oder funktionieren.

Venus und Jupiter stehen in einer Konjunktion an Vollmond. Jupiter steht als Regent im Zeichen Schütze und für innere und äußere Reisen. Es könnte sein, daß das Thema Seelenort dieses Jahr bedeutend wird. Vielleicht ziehst du um oder wanderst aus. Die Venus in Schütze ist schnell begeistert und schnell wieder entgeistert. Es kann sein, dass du jemanden kennen lernst und nächste Woche das Interesse wieder verflogen ist. Sie hat einen hohen Anspruch an ihren Partner, idealisiert ihn, er muss gebildet sein, ein gutes Ansehen haben, am besten mehrere Sprachen sprechen, sich also international leicht bewegen können.

Die Anhäufung von Saturn, Pluto und Merkur in Steinbock deutet auf die Berufung hin. Saturn als Regent in seinem Zeichen leuchtet das Licht nach innen. Saturn und Pluto möchten real etwas auf die Erde bringen, mit Zielstrebigkeit und Ausdauer. Von daher ist es immer wieder sinnvoll, dir vorzustellen und das auch umzusetzen, was du dieses Jahr erleben möchtest. Wie soll dein 2019 am Ende des Jahres aussehen?

Das Visionen Gestalt annehmen können, dafür steht auch die positive Verbindung von Saturn und Neptun in Fische durch das ganze Jahr.

Vertraue deiner Intution und setze deine Vorhaben Schritt für Schritt um! Gehe deinen Weg, in Leichtigkeit und Freude.

Ich wünsche dir eine wunderbare Vollmondzeit an deinem Seelenort!

Angebote zu persönlichen Coachings findest du hier.

Liebe Grüße,

Anna

anna-logo_new

  • 59
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •