Merkur in Widder rückläufig – Geduld und Liebe

Unser Kommunikationsplanet Merkur in Widder wird rückläufig vom 23.März bis 15.April. Er bleibt in dieser Zeit in diesem feurigen Impuls gebenden Zeichen.

Der Götterbote, Hermes im griechischen, Merkur im römischen genannt, ist ein Trickster, ein schlauer cleverer Geist, der talentiert ist zum Schreiben, Vermarkten und Entertainment. Er betrifft unsere Kommunikation, Verkauf und Marketing, Publikationen und das gesprochene und geschriebene Wort.
In Widder zeigt er sich impulsiv, mit ehrlicher Zunge, und technischem Geschick. Er könnte z.B. als Sportlehrer, Arzt oder als Künstler seine Berufung finden.


Im retrograden Zustand könnte diese Merkurstellung für technische Probleme sorgen,  für Computerausfall. Der Verkauf läuft meist besser vonstatten als der Kauf, vor allem von technischen Geräten – sie könnten defekt sein und nicht richtig funktionieren. Es ist ratsamer, bis nach der Zeit der Rückläufigkeit zu warten, wenn Du das Gerät nicht dringend brauchst.

Projekte könnten durch hitzige Diskussionen blockiert oder verhindert werden. Unausgesprochene Wünsche oder unterdrückte Gefühle könnten schneller ausgesprochen werden als Du denken kannst. Dies kann mit einem Anflug von Wut oder Unbewusstheit daher kommen.

 

 

Merkur in Widder, Eintritt der Rückläufigkeit, 23.03.18,  01.19 Uhr MEZ Berlin

Wenn Du also in deiner Beziehung etwas besprechen möchtest, wähle deine Worte weise. Dies könnte auch mit einem gerade rückläufigen Jupiter in Skorpion zu Klarheit führen.

Andererseits ist eine Rückläufigkeit kein Grund zur Beunruhigung, sondern eine Einladung, Geduld zu üben und eine Sache nochmal genauer zu betrachten.

Am Tag der Rückläufigkeit steht Merkur in Widder in Konjunktion zu Venus in Widder. Diese drei Wochen sind eine Einladung kreativ zu sein, durch körperlichen Ausdruck wie Malerei, Tanz, Sport.

Das gesamte Aspektbild spricht dafür, den Fokus auf die gewünschten Projekte zu legen und ausdauernd an deiner Traumumsetzung dran zu bleiben.

Rückläufigkeiten bedeuten, daß bestehende Situationen nochmal gelebt werden möchten oder einer genaueren Prüfung unterzogen werden. Der schnell laufende Merkur wird meist über drei bis vier Wochen retrograd, in diesem Jahr dreimal, und zwar vom 26.07.-19.08. in Löwe, vom 17.11.-06.12. in Schütze.

Ich persönlich spüre den rückläufigen Merkur schon eine Woche vorher. Mein Computer war in Reparatur, mein Skype musste ich neu installieren und Hochladen auf einen Server will einfach nicht funktionieren. Da braucht es Geduld! 🙂

Achte gut auf dich, sei kreativ und nutze die Zeit für deine Projekte, auch um manche nochmal genauer durchzusehen.

Ich wünsche dir eine wundervolle Merkur-in-Widder-Zeit an deinem Seelenort!

Angebote zu persönlichen Coachings findest Du hier.

Liebe Grüße,

Anna

Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über einen Kommentar!

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •