Neumond in Fische: Träume und Manifestiere an deinem Seelenort

Am 06. März exakt um 17.03 MEZ steht der Neumond in Fische neben der Sonne. Es ist ein besonderer Neumond: Uranus wandert in das Zeichen Stier an diesem Tag. Merkur ist seit 05.März rückläufig. Mars dient als guter Manifestierer.

Im wässrigen, weiblichen und veränderlichen Zeichen Fische zeigt sich der Mond von seiner sensibelsten, medialsten Seite. Er saugt die Gefühle der Mitmenschen auf wie ein Schwamm, ist sehr feinfühlig, kann sich schlecht abgrenzen, hat Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte.

Der Mond in Fische führt zu einer großen Hilfsbereitschaft und einem Talent, als HeilerIn oder KünstlerIn tätig zu sein, oder sich im sozialen Bereich zu engagieren. Das Potenzial mit imaginären Bildern zu arbeiten ist groß und kann gut für die Berufung genutzt werden.

Auch die Sonne zeigt sich von ihrer romantischen, verklärten Seite. In diesem Zeichen tummeln sich Erfinder, Künstler, Schauspieler, Regisseure und Schriftsteller, sowie Heiler, Mystiker, Hellseher, Träumer und Illusionisten.

Neumond bedeutet immer Neuanfang. Von daher stellt sich die Frage: Was möchtest du verabschieden? Welche Situationen möchtest du erleben?

Weitere Aspekte von Sonne und Mond:

Grundsätzlich zeigt dieser Neumond wenig Aspekte, jedoch wichtige Planetenverbindungen. So steht Neptun als Regent in seinem Zeichen in einer starken Konjunktion neben Sonne und Mond. Panta rei – alles fließt, so wie der griechische Philosph Heraklitus von Ephesus behauptete. Dafür steht das Element Fische, das auf die Vereinigung mit dem Universum deutet.

Neumond in Fische am 06. März, 17:03 MEZ

Sonne, Mond und Neptun deuten auf Träumereien, Visionen und Illusionen. Achte auf deine Träume, werde dir deiner Lebensvision bewusst. Gehe in dich, in die Stille. Was fühlt sich unsicher, was fühlt sich stimmig an?

Deine Vorstellungen können durchaus Realität werden. Dafür sorgt die Verbindung von Sonne, Mond und Neptun zu Mars in Stier. Dieser manifestiert gerne, ist sinnlich, ein bisschen träge, setzt sich jedoch ein, wenn er sieht dass es etwas bringt.

Weiterhin steht das Sextil zu Saturn ebenso für starke Umsetzung und für Selbstverantwortung. Es könnten Unsicherheiten auftauchen, weil man sichere Pfade gehen möchte, doch in manchen Situationen es diese sicheren Pfade gar nicht gibt. Von daher gilt auch mit Saturn: Gehe in dich, in die Stille, in die Meditation: Was fühlt sich stimmig an?

So ist es auch beim Seelenort und Berufung finden: Welcher Schritt fühlt sich richtig an? Manche Sachen muss man einfach ausprobieren, um sie zu erfahren. Für manche Wege gibt es noch keinen Plan. Du entwirfst ihn.

Uranus wandert an diesem Tag in das Zeichen Stier. Dort wird er bis in das Jahr 2026 bleiben.

Was bedeutet dies für den Seelenort? Sicherlich viele Erneuerungen, finanziell und technologisch. Vor allem die in der ersten Dekade geboreren Stiere dürften den Uranus in diesem Jahr durch Veränderung spüren. Entweder es steht ein Umzug, eine neue Berufung oder ein Jobwechsel bevor. Uranus in Stier steht auch für selbstbestimmte Geldeinnahmen.

Schaue dir hier auch meinen früheren Artikel plus Video zu Uranus in Stier an.

Merkur steht ebenfalls noch in Fische und wandert am nächsten Tag, also am 07. März in das Zeichen Widder. Er ist rückläufig vom 05. – 27. März. Es empfiehlt sich in dieser Zeit, keine Verträge zu unterschreiben oder diese auf jeden Fall sehr genau durchzulesen. Genauso hat sich der Kauf von elektronischen Geräten in der retrograden Phase als kompliziert erwiesen.

In der Konjunktion zu Chiron in Widder wirkt er einfallsreich, im Zeichen Widder dann impulsiv und das eigene Auftreten unterstützend.

Die karmische Figur, das Jod oder Fingerzeig Gottes genannt, ist ein Hinweis darauf, das innere Kind mehr zu leben. Abenteuer leben, die eigene Freiheit geniessen, das gehört dazu. Karmisch verstehe ich so, dass man entweder durch Situationen oder einen Menschen darauf hingewiesen wird. Die Spitze der Figur, in dem Fall der aufsteigende Mondknoten, möchte verstanden werden.

Tipps für den Neumond in Fische sind:

  • Achte auf deine Träume
  • Mache Visionsreisen – wo siehst du dich in einem Monat, in einem Jahr?
  • Achte auf deine Gefühle und Worte – was erzählst du dir selbst?

Ich wünsche dir einen wunderbaren Neumond in Fische an deinem Seelenort.

Persönliche Coachings findest du hier. Das Seelenort- und BerufungsRetreat in Griechenland findet vom 01.-03. Juni an Neumond statt.

Ich freue mich auf dich!

Liebe Grüsse, Anna

anna-logo_new

  • 62
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •