Neumond 07.09 – Klarheit an deinem Seelenort

Der Neumond am 07.09. in Jungfrau deutet auf viel Veränderung und steht in der  Tat für einen Neuanfang. Loslösen von alten Gewohnheiten, Klarheit in eine Situation bringen, Aussortieren von Unnötigem, das sind die unterstützenden Qualitäten dieses Neumondes.

Die Sonne in Jungfrau mag gerne nützlich sein. Sie möchte mit möglichst wenig Aufwand des bestmöglichste Ergebnis erzielen. Der Mond in Jungfrau analysiert die Gefühle und reflektiert über sie. Ihm tut es gut, die Gefühle noch mehr zu fühlen.
Sonne und Mond in einer Konjunktion sprechen immer dafür, dass Handeln und Fühlen gut im Einklang stehen.

Das Trigon zum rückläufigen Uranus in Stier zeigt auf Veränderung und Experimentierfreude. Oft ist es ja so, dass eine Idee schon länger in einem gärt. Z.B. geht es ums Auswandern, Umzug, Selbständigkeit, Kündigung, Trennung. In der direktläufigen Phase (Uranus am 19. Januar 2022) setzt man es oft um. Oder eben schon vorher!

Ich möchte hier auch einen wichtigen Aspekt zum Seelenort einwerfen:
Wenn man umzieht oder auswandert, ändert sich je nach Entfernung der Aszendent. Besonders bei Menschen, deren Aszendent kurz vor oder nach Zeichenwechsel steht, ist das schon bei geringer Ortsveränderung der Fall. Bsp: Aszendent Jungfrau 26 Grad Geburt in Hamburg, wird Grenze Deutschland zu Polen oder in Österreich zum Aszendent Waage.
Es ist so, dass die Planeten in ihrem Zeichen bleiben, aber bei einer Ortsveränderung sich die Achsen verschieben. Somit ist es zusätzlich erklärlich, warum man sich an bestimmten Orten wohl fühlt und besser entfalten kann. Man muss nicht auswandern  – es kann der Geburtsort sein, der stimmig ist!
Natürlich spielen das Wetter und die Mentalität eine Rolle, und auch berufliche sowie private Themen.
Jedoch verändert die Verschiebung der vier Hauptachsen im Geburtshoroskop z.B. die Ausstrählung und ergibt weitere Möglichkeiten, da sich die Planeten in anderen Häusern befinden. Dies kann für einen Urlaub auch sehr anregend sein oder erklären, warum man immer einen bestimmten Ort im Sinne hat.

Mit dem rückläufigen Chiron in Widder in Opposition zum Neumond ist die Selbstheilung angesprochen. Was können wir Gutes für uns tun? Ist es ein Nein sagen zu etwas, das ein Ja für uns Selbst bedeutet? Was braucht unser Körper?
Die Opposition zum rückläufigen Neptun verstärkt die Feinfühligkeit und zeigt auf, wo man sich noch ablenken lässt.
Der Suchaspekt (Quinkunx) zum rückläufigen Saturn in Wassermann ist eine Aufforderung zur Selbstverantwortung. Nicht die äußere Anerkennung, sondern die Anerkennung zu sich selbst ist bedeutend. Familienthemen können an diesem Neumond durchaus aktuell werden und verlangen, eine Position zu beziehen.

Merkur in Waage hat eine stilvolle Sprache, sucht eher das Verbindende und entscheidet sich ungerne.
Das Große Trigon von Merkur in Waage zu Lilith und zum Mondknoten in Zwillinge und zu Saturn verstärkt den Wunsch, harmonische, intellektuelle Gespräche zu führen und sich auszutauschen.
Lilith, die dunkle Mondgöttin in Konjunktion mit dem Mondknoten in Zwillinge deutet auf Klarheit, Tiefe und sich auch körperlich auszudrücken: Wie man spricht, isst, die Hände bewegt. LIlith bringt hier in der starken Konjunktion auch die Aufforderung mit, das Urwahre in uns mit in unsere Kommunikation miteinfliessen zu lassen. Darüber habe ich auch im Lilith-Video gesprochen.

Venus in Waage im Quadrat zum rückläufigen Pluto wirft alle Partnerschafts- und Liebesfragen auf: Abhängigkeiten, erotische Leidenschaften, Machtspiele, Loslösung.
Die weiteren Planetenverbindungen wie das Trigon von Mars zum rückläufigen Pluto spricht für gute Umsetzungskraft.
Wir leben in einer transformativen Zeit. Es liegt an uns, wie wir uns entscheiden und in welcher Klarheit wir leben. Das führt uns zum wahren Ziel.

Neumond in Jungfrau, 07.09.2021, 02:51 Uhr MESZ Berlin

Der Neumond ist immer eine gute Zeit für einen Neuanfang.
Themen für diesen Neumond sind:

  • Klärung
  • Reinigung
  • Heilung
  • Abgrenzung
  • Aussortieren
  • Durchschauen unguter Verbindungen
  • Leichtigkeit

Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit an deinem Seelenort! 
Liebe Grüße, Anna



  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •