Vollmond in Wassermann 22.08 – Freiheit

Hallo du wunderbares Wesen 

Der Vollmond am 22.08. findet das zweite Mal im Zeichen Wassermann statt. Er hat die gleichen Themen wie der letzte Wassermann-Vollmond am 24.Juli: Freiheit, Unabhängigkeit, Toleranz.



Die Sonne in Löwe sowie der Mond in Wassermann befinden sich im anaretischen Grad – dem letzten Grad eines Tierkreiszeichens. Hier können die überzogenen, unguten Seiten des Zeichens zutage treten. So könnte sich die Sonne zu sehr in den Mittelpunkt stellen und dadurch die Herzensgüte verlieren, zu sehr den Applaus von anderen wollen. Der Mond in Wassermann könnte dazu neigen, zu eigenwillig zu sein, immer Zaungast zu bleiben und alles offen zu lassen.

Es geht bei Beiden darum, eine Position zu beziehen und gleichzeitig die Themen Freiheit und Unabhängigkeit zu leben. Toleranz kommt mit dem Mond in Wassermann ins Spiel. Das Thema Impfung fordert zu großer Toleranz heraus. Die Geimpften sind keine besseren Menschen und die Nichtgeimpften auch nicht. Jeder und jede entscheidet für sich. Gerade das bringt Kontroversen hervor, die Wahrheit ans Licht, wie jeder und jede denkt und fühlt. Die Genderdiskussion wird auch gerade populär gemacht.

Dabei könnte man den Faden der Weisheit verlieren, der in die Zukunft führt. Was ist wahr, unwahr?
Der rückläufige Jupiter neben Mond in Opposition zu Sonne wirft die Frage auf, was die eigene innere Wahrheit und Freiheit wirklich ist. Lebt man denn selbst die eigenen Werte und Vorstellungen? Oder glaubt man zu wissen, wie es für die Menschheit gut wäre? Die innere Freiheit ist oft schwer zu erreichen. Wenn man genau hinschaut, sieht man die Meinungen, Urteile und Vorurteile, die man sich selbst und der Gesellschaft gegenüber hat. So und so sollte es doch sein!

Die wahre Freiheit findet im Inneren statt und das zeigt sich auch mit Venus in Waage im harmonischen Aspekt des Großen Trigons zum rückläufigen Saturn in Wassermann und Mondknoten und Lilith in Zwillinge.
Anerkennung sich selbst und dem Partner geben, harmonisch leben, eine Liebesverbindung so sehen wie sie ist, ohne sie zu idealisieren, davon spricht dieses Aspektbild. Ebenso ist es heilsam, klare Worte zu sprechen und Dinge anzusprechen, die einen bewegen.

Jeder ist für sein Leben selbstverantwortlich, kann es jederzeit selbst neu gestalten. Das ist die wahre innere Erkenntnis, die in die Freiheit führt.

Vollmond in Wassermann, 22.08.2021, 14:02 Uhr MESZ Berlin

Der Vollmond ist immer eine gute Zeit für eine Aufnahme.
Tipps für diesen Vollmond sind:

  • dich zu fragen, ob du deine innere Freiheit kennst
  • sich selbst mehr vertrauen
  • sich seiner Einzigartigkeit bewusst sein
  • dich zu beobachten, wo du urteilst und zu schnell bewertest


Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit an deinem Seelenort! 
Liebe Grüße, Anna



anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •