Neumond in Steinbock am 06.01. – sei klar mit dir selbst

Was möchtest du im Merkur-Jahr 2019 verwirklichen? Die Zeit der Rauhnächte geht am 06. Januar zu Ende, Uranus in Widder wird am 06. Januar wieder direktläufig. Das neue Jahr beginnt mit einer Sonne-Steinbock-Konjunktion und einer Chiron-Mars-Konjunktion. Es sieht harmonisch aus, einerseits mit klarer Ausrichtung, andererseits mit Einkehr und tiefer Innenschau.

Am 06. Januar steht der Neumond exakt um 2.28 MEZ neben der Sonne in Steinbock. Er wird von einer partiellen Sonnenfinsternis begleitet, die vorwiegend in Asien zu sehen ist. Der absteigende Mondknoten steht in der Nähe von Sonne und Mond. Neumond ist immer eine Zeit des Neuanfangs. Dieser hier ist ein Einladung, klar mit dir selbst zu sein.

Werde dir bewusst: Warum tust du etwas? Was ist deine Berufung? Gebe deiner Berufung und deinem Vorhaben eine Struktur. Dafür steht das Stellium in Steinbock. Du hast dich hier auf diesem Planeten an einem bestimmten Tag an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt inkarniert, um bestimmte Erfahrungen zu machen. Du wirst an einem bestimmten Tag an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder gehen. Die Frage ist: Hast du zwischen diesem Kommen und Gehen wirklich gelebt?

Nutze deine Zeit. Träume groß und tue in kleinen jedoch kontinuierlichen Schritten etwas dafür. Wir verwirklichen unsere Vorhaben nicht weil der Sprung zu groß ist, also wir haben das Ziel zu schnell zuu groß angesetzt. Oder unsere Ziele sind zu klein. Dann fühlen wir zwenig Aufregung und sehen den Sinn nicht, warum wir etwas dafür tun sollen. Lebst du erfüllt deine Berufung an deinem Seelenort? Diese Frage wirft der aufsteigende Mondknoten in Krebs auf, der nach Hause kommen möchte, und zwar in das innere Nachhause.

Neumond in Steinbock, 06.01.19 um 02.28 MEZ

Er steht an Neumond in einem Großen Trigon zu Venus in Skorpion und Chiron in Fische. Die tiefgehende Leidenschaft will herausfinden, was die Seele wirklich braucht und will, um sich Zuhause zu fühlen. Der richtige Seelenort ist essentiell. Räume zuhause auf, entrümple, mache es dir gemütlich. Stimmt der jetzige Lebensort für dich und deine Vorhaben? Wir spüren immer deutlicher, was und wer zu uns passt und was nicht. Wir spüren deutlicher, ob uns jemand Energie gibt oder nimmt, ob wir uns mit jemandem wohl fühlen oder nicht.

Sonne,  Mond und Saturn bilden ein Sextil zu Neptun in Fische. Die formgebende Steinbock-Energie verbindet sich mit der grenzenlosen Wahrnehmung, Feinfühligkeit. Unser Bewusstsein erweitert sich. Es kann sein, daß dies mit körperlicher Müdigkeit und Trägheit einerseits, andererseits mit innerer Klarheit einhergeht. Ruhe dich immer wieder aus, gönne dir Schaffenspausen. Innere Visionen zeigen sich immer klarer. Wir werden feinfühliger für das Unsichtbare, für unsichtbare Energien. Führe einen guten emotionalen Haushalt. Setze klare Grenzen, nehme andererseits die zart umsichtige und unterstützende Energie wahr.

Saturn steht neben der Sonne, in einer schwachen Konjunktion. Er ist Kronos, der Hüter der Schwelle, Gott des Karmas, der uns daran erinnert, daß wir in einem zeitlich begrenzten materiellen Rahmen in Form unseres Körpers auf der Erde leben.

Pluto ebenfalls in einer schwachen Konjunktion zu Sonne und Mond steht für Machtannahme. Dies geschieht dadurch, daß du die Führung in deinem Leben übernimmst, bevor es andere für dich tun. Du bist eine Schöpferin, mit einzigartigen Talenten ausgestattet. Nutze sie an deinem Seelenort!

Der Spannungsaspekt von Jupiter in Schütze zu Neptun in Fische deutet auf ein unrealistisches traumhaftes Weltbild, auf Interesse für fremde Kulturen und Reisen. Die Steinbock-Energie verhilft zur Bodenhaftung.

Wertvolle Tipps für den Neumond:

  • Mache dir bewusst: Was steht für dich 2019 an?
  • Gönne dir Ruhe und Schaffenspausen
  • Sortiere aus, was du nicht mehr brauchst
  • Mache es dir gemütlich an deinem Seelenort
  • Schaffe einen Arbeits- und Rückzugsplatz an deinem Seelenort
  • Träume groß und setze diesen Traum in täglichen Schritten um

Ich wünsche dir eine wundervollen Start in das Merkur-Jahr 2019! Lebe erfüllt an deinem Seelenort. Der Blue Moon am 21.01. verspricht ebenfalls eine spannende Reise.

Angebote zu persönlichen Coachings, Live-Events findest du hier. Möchtest du 2018 verabschieden und das Neue Jahr intensiv begrüßen?  Liebe Grüße, Anna

anna-logo_new

  • 26
  •  
  •  
  •  
  •  
  •