Vollmond in Schütze – gute Zeit für Reisen und innere Neuausrichtung

Am 20.06. steht der Vollmond in Schütze exakt Sonne in Zwillinge gegenüber. Handeln und Fühlen stehen also in Opposition, können jedoch unter diesem Aspekt vereint werden. Das außergewöhnliche an diesem Vollmond ist: er befindet sich ein zweites Mal in diesem Jahr im Zeichen Schütze. Vor allem sind Reisen und innere Veränderung ein allgemeines Thema.

Dieser Vollmond wird weiterhin die Klärung unserer Beziehungen betreffen, denn die Sonne steht schon seit knapp vier Wochen in einer Konjunktion mit Venus.

clouds-366700_640

Mond in Schütze

Unser Gefühlsplanet zeigt sich in diesem beweglichen Feuerzeichen begeistert und legt idealistische Gefühle an den Tag. An diesem Vollmond neigst Du vielleicht dazu, Gefühle zu übertreiben oder Beziehungen zu idealisieren. Oder du dramatisierst vergangene Ereignisse gerne. Wenn Du diese Tage jemanden kennenlernst, kann die aufgeflammte Begeisterung nächste Woche verflogen sein. Du möchtest mehr Bestätigung und Anerkennung haben als gewohnt. Die Reiselust und der Wunsch nach innerer Veränderung und Neuausrichtung steigen.

Nutze die Zeit, Dein Ansehen zu erhöhen. Wenn du Dich auf eine neue Begegnung einlässt in diesen Tagen, prüfe, ob Deine Gefühle wirklich den Tiefgang besitzen, den Du vorgibst.

Achte genauer auf Deine Träume: Welche Bilder und Landschaften tauchen auf? Diese könnten mögliche Hinweise über nahe Reisen oder neue Lebensorte geben.

Mit Sextil zu Lilith in Skorpion, der dunklen Mondseele, können ungeahnte Kräfte ans Tageslicht treten, die sowieso schon länger in Dir schlummern: Du hast voll Lust auf Deine Leidenschaft, keinen Bock mehr darauf zu achten, was andere über Dich sagen oder von Dir denken, und Du willst endlich Dein Ding machen.

Der Mond wandert noch am gleichen Tag in das Zeichen Steinbock. Dort zeigt er sich von einer ernsthaften Seite mit Wunsch nach Anerkennung und Sichtbarkeit.

Vollmond Schütze 20.06.

Vollmond exakt 20.06. um 14.01 Uhr EET, Athen

Venus Sonne Konjunktion

Diese Verbindung deutet auf eine starke Liebesfähigkeit. Zu dem Zeitpunkt steht die Venus in Krebs. Diese Konjunktion beschreibt einen neugierigen, umtriebigen Geist, der sich jedoch Geborgenheit und Zweisamkeit wünscht. Venus in Krebs liebt romantische Orte und emotionalen Tiefgang. Die Sonne bewegt sich auf das Zeichen Krebs zu. Somit wird der Wunsch nach emotionaler Nähe verstärkt.

 

Sternzeichen Zwillinge – das Kommunikationstalent

Die Sonne steht vom 21.05. – 21.06. im beweglichen Luftzeichen Zwillinge. Kein Zeichen im Tierkreis liebt es so sehr, Wissen anzuhäufen und weiterzugeben. Dabei geht es nicht so sehr in die Tiefe, sondern um die Quantität. Sich mental nicht  zu zersplittern, mag hier eines der Hauptaufgaben sein. Der intellektuelle Zwilling liest gerne, ist sprachbegabt und hält sich überall dort auf, wo es etwas zu Lernen und zu Lehren gibt. Coaches, Trainer, Lehrer, Mentoren, Schriftsteller, Verkäufer und Kommunikationstalente aller Art sind unter dieser Konstellation besonders häufig zu finden. Der typische Zwillinge ist neugierig und hat einen guten Geschäftssinn. Er liebt die Veränderung und ist gerne unterwegs. Körperlich werden dem Zwillinge die Schultern, Arme und die Hände zugewiesen. Er ist auch manuell geschickt.

Nutze diese lebendige zukunftsorientierte Zeitqualität, um Deiner neuen Ausrichtung Raum zu geben – und sie umzusetzen. Dieser Zeitpunkt ist ideal um eine Reise zu planen oder sie anzutreten.

Möchtest Du mehr über Dein Potential und Deinen Seelenort wissen?

Planst Du gerade Dein Business und bist auch hier in einer Neuorientierung?
Hier erhälst Du mehr Informationen.

Ich freue mich auf Dich!

Herzliche Grüsse,

Anna

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •