Jupiter in Skorpion rückläufig: Deine Wahrheit möchte ans Licht

Jupiter steht im Zeichen Skorpion bis 08. November 2018. In diesem weiblichen wässrigen und tiefgrabenden Zeichen sind Macht – Ohnmacht, Sexualität, Glaube kollektiv gesehen, das Geld, der Tod, Stirb- und Werdeprozesse insgesamt, die Transformation, das Alles-oder-Nichts-Prinzip die großen Themen.

Wenn Du diesen Monat eine Therapie beginnst, um dich mit deinem Karma auseinander zu setzen, mag diese Beschäftigung etwas länger dauern: Jupiter wird rückläufig vom 09. März bis zum 10. Juli. In dieser Zeit könnten allzu große Pläne scheitern, Beziehungen, vor allem im sexuellen Bereich, einer genaueren Prüfung unterzogen werden. Vermeide Streitigkeiten in Beziehungen, vor allem bis Mitte April, wenn auch Merkur in Widder rückläufig ist (23.03.-15.04.). Große Pläne oder Reisen könnten sich verzögern. Trotzdem – bleib optimistisch und folge deinem Weg!

Gerade jetzt mit Jupiter in Skorpion kommen alte Wunden hoch. Diese sind nicht erst vorgestern entstanden, sondern in der Kindheit, im Mutterbauch, in der letzten, vorletzten Reinkarnation … also uralt.

Sie dürften sich eh´ im Äußeren zeigen: durch nicht erwünschte Erfolge, unerfüllte Beziehungen und immer wieder kehrende Situationen, die ein Spiegel dessen sind, was erkannt und in einen erlösten Zustand gebracht werden möchte. Die Zeit ist reif dafür wie schon lange nicht mehr. Die Wahrheit will ans Licht gebracht werden.

Das erlebe ich auch immer wieder in meinen Coachings: Das was für andere funktioniert, mag für dich nicht stimmig sein. Vor allem, wenn dein altes Thema hartnäckig danach verlangt, gesehen und transformiert zu werden.

Dafür steht das schöne Sextil von Jupiter zu Pluto in Steinbock bis Anfang Mai: Wir haben wahrlich eine skorpionische Energie diese Monate, die in den Tiefen deines Seins gräbt und nicht eher ruht, bis Du deine Schmerzen bearbeitest.

Weitere Themen des Jupiter in Skorpion:

Macht des Glaubens

Der feurige Planet, der Regent des Zeichens Schütze ist, lädt uns ein, uns mit gesellschaftlichen Zwängen auseinanderzusetzen. Die Religion, die seit Jahrhunderten mit Dogmen behaftet ist und gesellschaftliche und politische Manipulation bewirkt, die weniger in die Freiheit als in Schuldzuweisungen führt, wird sicherlich ein Zündstoff-Thema werden.

Es könnte gut sein, daß fanatische Vorstellungen und sture Prinzipien aufrecht erhalten werden wollen. Einerseits mag es einen großen Gerechtigkeitssinn geben, andererseits extremen Idealismus und die Ablehnung Andersdenkender.

 

Jupiter in Skorpion, 09.03.18 um 5.49 MEZ – Eintritt Rückläufigkeit

Universelle Gesetze verstehen

Im wässrigen weiblichen fixen Zeichen Skorpion geht der Jupiter gerne in die Tiefe und beschäftigt sich ausgiebig mit dem Sinn des Sterbens. Woher kommen wir, was geschieht nach dem Tod? Vor allem, was wollen wir bis zum letzten Atemzug erleben. Die Frage nach dem Seelenplan, deine Mission könnte noch spannender werden. Wer ist dein Guru oder sei Du selbst dein Guru.

Sexualität und Spiritualität

Kennst Du deine wahren Bedürfnisse im sexuellen Bereich? Erlebst Du sie, oder drückst Du sie weg? Jahrhundertelang war dieses Thema mit Schuld oder schlechten Gefühlen behaftet. Die Agapi, die herzliche Liebe war sehr stark von Erotas, der körperlichen Liebe getrennt. Auch hier könnte es aufregend werden, beide wieder zu vereinen.

Geld

Einerseits geht es um die Verwaltung des Geldes anderer oder Du beschäftigst dich tiefergehend mit dem Vermehren deines Geldes. Geld liebt Systeme. Jupiter liebt Üppigkeit und zeigt sich grundsätzllich von seiner großzügigen Seite. Es könnte aber auch sein, daß Du Vorteile durch das Geld anderer erhältst, z.B. in Form von Erbschaft. Es gilt für uns alle, auch hinter die Machenschaften des Geldes zu schauen.

Seelenort suchen

Das Thema Auswandern könnte ebenfalls interessant werden, vor allem wenn innere transformatorische Prozesse stattfinden. Vielleicht ist die Zeit reif, mehr Reisen zu unternehmen oder wirklich an einen neuen Ort umzuziehen.

Tipps und Fragen für die Zeit des Jupiter in Skorpion:

  • Wo lässt Du dich zu sehr manipulieren oder lässt Übergriffe zu – wo bist Du zu übergriffig und zu manipulativ?
  • Wo bist Du machtvoll – wo bist Du ohnmächtig?
  • Tue das, was dir gut tut

Ich wünsche dir eine wundervolle Jupiter-in-Skorpion-Zeit an deinem Seelenort.

Möchtest Du Unterstützung, um deine Berufung erfüllt an deinem Seelenort zu leben? Hier findest Du alle Angebote.

Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über einen Kommentar.

Liebe Grüsse,
Anna

Lese auch, was Leute auf meiner Fanpage dazu schreiben:


anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •