Neumond in Fische – Auf der Suche nach sich selbst

Der Neumond in Fische geht am 17. März um 14.11 Uhr MEZ exakt die stärkste Konjunktion mit der Sonne ein. Denken und Fühlen können gut miteinander verbunden werden. Neumond bedeutet auch immer Neuanfang.

In diesem wässrigen weiblichen und veränderlichen Zeichen zeigt sich unser Trabant von seiner sensibelsten, medialsten Seite. Er saugt die Gefühle der Mitmenschen auf wie ein Schwamm, kann sich schlecht abgrenzen, hat Ängste, Hoffnungen und Sehnsüchte.

Der Mond in Fische führt zu einer großen Hilfsbereitschaft und einem Talent, als HeilerIn oder KünstlerIn tätig zu sein, aber sich auch im sozialen Bereich zu engagieren. Das Potenzial mit imaginären Bildern zu arbeiten, zur künstlerischen Begabung wie  Musikalität, Malerei, Tanz, Schauspiel, ist groß und kann gut für die Berufung genutzt werden.

Auch die Sonne zeigt sich von ihrer romantischen, verklärten Seite. In Fische ist sie talentiert zu Schauspiel, Dichtung,  Malerei, Traumdeutung, Hellseherei – in diesem Zeichen tummeln sich Erfinder, Künstler, Regisseure und Schriftsteller, aber auch Heiler, Mystiker, Träumer und Illusionisten.


Neumond in Fische, 17.03., 14.11 MEZ Berlin

Weitere Aspekte von Sonne und Mond:

Zu Sonne und Mond gesellt sich an diesem Tag weiterhin der Asteroid Chiron. Der verwundete Heiler zeigt hier besonders ein tiefes Mitgefühl für andere, kann besonders gut das seelische Potenzial erkennen und Menschen auch in ihrer spirituellen Entwicklung unterstützen. Bei dieser Konstellation bist Du auch eingeladen, darauf zu achten, inwieweit dein Mitgefühl dir gut tut, und wo eine Abgrenzung nötig ist.

Der positive Aspekt (Trigon) zu Jupiter in Skorpion ruft zur Wahrheitsfindung auf. Was steckt unter der Oberfläche, was möchte transformiert werden? Dies ist ein Jahresthema bis in den November hinein.

Der Spannungsaspekt (Quadrat) zu Mars, der noch am gleichen Tag in das Zeichen Steinbock wandert, zeigt sich abenteuerlustig und pragmatisch, ist also weniger der Träumer.

Auch Merkur und Venus in Widder deuten dynamisch in einem positiven Aspekt (Trigon) zum Mondknoten in Löwe darauf hin, daß kreative Prozesse nicht nur visualisiert, sondern real und körperlich erlebt werden möchten. Das ist förderlich für das Selbstbewusstsein und Heilungsprozesse können noch schneller in Gang gebracht werden.

Neptun als Regent in Fische verbindet ebenfalls ein Suchaspekt (Quinkunx) zu Mondknoten in Löwe. Das künstlerische Potenzial, ob es sich auch in spirituellen oder in sozialen Projekten zeigt, möchte spielerisch und sichtbar zum Ausdruck gebracht werden.

Neumond in Fische, 17.03., 14.11 MEZ

Sinnvolle Tätigkeiten an diesen Neumond-Tagen sind:

  • Stille genießen
  • Träume aufschreiben und analysieren
  • Wünsche und Absichten klar definieren
  • Spaziergang am Meer, an romantischen Orten
  • Nicht nur träumen, sondern auch etwas dafür tun
  • Aurareinigung, Chakrenreinigung
  • Massage, vor allem die Füße

Ich wünsche dir eine wundervolle Neumond-Zeit an deinem Seelenort!

Möchtest Du Unterstützung, um deine Berufung erfüllt an deinem Seelenort zu leben? Hier findest Du alle Angebote.

Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über einen Kommentar.

Liebe Grüsse,
Anna

Lese auch, was Leute auf meinem youtubel-Kanal dazu geschrieben haben

anna-logo_new

  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  
  •