Neumond in Schütze – Zeit für eine neue innere Ausrichtung

Dieser Neumond am 18.12.17 ist besonders gut für einen Neuanfang geeignet.  Er und die Sonne befinden sich im zukunftsorientierten Feuerzeichen Schütze und agieren beweglich und sinnsuchend.

Kurz vor den Rauhnächten, vor der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel lädt dieser Neumond nochmals zur Innenschau ein. Der Schütze möchte sich gerne fortbewegen und liebt den Blick auf die Wahrheit und Gerechtigkeit. Was will also noch ausgewogen, bereinigt werden?

Diese kommenden Tage sind zur Innenschau hervorragend geeignet. Nutze die dynamische und gleichzeitig besinnliche Neumond-Zeit, dich zu fragen, was denn das nächste Jahr für dich bereithalten soll.

Diese innere Reise kannst Du gerne üppig ausdekorieren, mit Geschenken für dich und andere, Gesundheit, tollen Projekten, Menschen die gut zu dir passen und auch Reisen.

18.12.17 um 07.30 MEZ, Berlin

Gleichzeitig tauchen folgende Fragen um diese Jahreszeit auf: Was möchtest Du loslassen, nicht mehr leben? Beziehungen, die sich nicht mehr stimmig anfühlen? Oder planst Du eine neue Reise, die dich in deinem persönlichen Bereich weiterbringen wird, oder im beruflichen? Wer weiß, vielleicht lernst Du dabei wichtige Personen kennen. Vielleicht möchtest Du noch ein paar schlechte Gewohnheiten wirklich über Board werfen. Diese Zeit ist auch günstig dafür, dich zu fragen, wie Du deinen Seelenort noch besser nutzen kannst.

Der Schütze denkt ja gerne in grösserem Stil und ist auf der Suche nach dem Lebenssinn. Er reist gerne, in Gedanken und auch in der Realität. Diese Nemond-Tage sind günstig dafür, dich zu fragen:

  • Was möchte ich tatsächlich erleben?
  • Wofür bin ich dankbar?
  • Was bereitet mir Freude?
  • Was macht meine Lebensqualität aus?
  • Geniesse ich mein Leben?
  • Lebe ich das was ich sage, denke und fühle und mir wünsche?

 

Weitere Aspekte von Sonne und Mond an diesem Neumond-Tag:

Beide stehen an diesem Neumond in Konjunktion zu Venus in Schütze, was auf Abenteuerlust, Geldausgeben und auch auf den Wunsch nach einem angenehmen Lebensstil deutet.

Die Verbindung zu Saturn verleiht mehr Ernsthaftigkeit und Standhaftigkeit.

Die Konjunktion zu Lilith in Steinbock mag darauf deuten, daß man eigenwilligere Berufe leben möchte.

Das Quadrat zu Chiron mag darauf hindeuten, daß man bestimmte Heilungsprozesse noch etwas hinausschiebt.

Das positive Trigon zu Uranus verspricht Abwechslung und Inspiration.

Ich wünsche dir eine wunderbare Neumondzeit an deinem Seelenort!



Du möchtest wissen, was das neue Jahr für dich bereithält?

Melde dich hier an und sei am 18.12. um 19.30 Uhr beim Facebook-Live-Event dabei.

Du kannst dann deine Fragen stellen oder einfach nur zuhören! 🙂 Es gibt auch eine Weihnachtsüberraschung!!!

Liebe Grüsse,

Anna



Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich über einen Kommentar.

anna-logo_new

  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  
  •