Schlagwort-Archive: Rauhnächte

Die magischen Rauhnächte – Zeit für Reinigung und Ausrichtung

Die Rauhnächte beginnen in der Nacht vom 24.12. auf den 25.12. und enden in der Nacht auf den 06.01.18.  Die Thomasnacht am 21.12. ist die längste Nacht im Jahr und deutet die Wintersonnenwende an. In manchen Regionen beginnt bereits am 21.12.17.,  am Tag der Wintersonnenwende, die magische Zeit.

rauhnaechte Weiterlesen

Neumond in Schütze – Zeit für eine neue innere Ausrichtung

Dieser Neumond am 18.12.17 ist besonders gut für einen Neuanfang geeignet.  Er und die Sonne befinden sich im zukunftsorientierten Feuerzeichen Schütze und agieren beweglich und sinnsuchend.

Kurz vor den Rauhnächten, vor der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel lädt dieser Neumond nochmals zur Innenschau ein. Der Schütze möchte sich gerne fortbewegen und liebt den Blick auf die Wahrheit und Gerechtigkeit. Was will also noch ausgewogen, bereinigt werden?

Weiterlesen

Dezembervision: Supervollmond und galaktische Disziplin

Dieser Monat erwartet uns mit mehreren kosmischen Ereignissen: Einem Supervollmond, Sternschnuppennächten, der Wintersonnenwende und einem Saturn in  Steinbock bis 2020.

Am 01.12. befinden sich mehrere Planeten im feurigen beweglichen Zeichen Schütze: die Sonne, Venus; Merkur steht in Konjunktion zu Saturn und Lilith.
Weiterlesen

Neumond in Steinbock- perfekt vor Jahresende

Heute hat bereits Neumond in Steinbock stattgefunden. Der Mond steht also neben Sonne in Steinbock. Gefühle und Handeln können gut miteinander verbunden werden. Gleichzeitig lädt der Neumond nochmals ein, dich auf neue Wege zu begeben, indem Du Altes Nichtdienliches ablegst.

Während der Rauhnächte und kurz vor Jahreswende setzen wir uns neue Ziele, oder auch nicht! Jedoch sitzt tief in uns der Wunsch, daß das Neue Jahr besser, schöner, erfolgreicher wird. Wir Menschen streben nach Veränderung.

neumond-29-12

Neumond in Steinbock, 29.12.16 Weiterlesen

Die magischen Rauhnächte  – Zeit für Reinigung  und Ausrichtung

Die Rauhnächte beginnen in der Nacht vom 24.12. auf den 25.12. und enden in der Nacht auf den 06.01.17.  Die Thomasnacht am 21.12. ist die längste Nacht im Jahr und deutet die Wintersonnenwende an. In manchen Regionen beginnt bereits heute, am 21.12.16., die magische Zeit.

Diese 12 magischen Tage laden tote Seelen zur Wiederkehr und zu ihrem Erscheinen ein.  Die heilige Zeit wird begleitet von Glockenläuten, lautem Knallen und Gesängen; denn diese sollen die Geister vertreiben, die besonders um die Jahreswende freigelassen sind und ihr Unwesen treiben.

Nach altem Brauch ist es ratsam, keine weiße Bettwäsche aufzuhängen, da sich die Geister während des wilden Umherjagens in ihr verfangen und dieses Laken als Leichtentuch für den Besitzer verwenden könnten. Sogar Tiere sollen in dieser Zeit mit den Toten sprechen. Doch dienen diese Tage auch dazu, den eigenen Geist zu reinigen.

rauhnaechte Weiterlesen

Dein Seelenort im Horoskop – heute enden die Rauhnächte und mein special offer

Seelenort oder Lebenort im Horoskop – lässt er sich ablesen? Anhand eines Beispielhoroskops von Ernest Hemingway zeige ich in diesem Video, wie die Planeten Sonne, Jupiter, Merkur und Mond auf unseren Lebensort deuten.
Hemingway wurde in den USA geboren, wanderte nach Europa aus, lebte in Frankreich und war Reporter in Afrika. Er war Reporter, Reisender, Schriftsteller und in seinem bewegten Leben noch vieles mehr. 

AnnaRoth_woman_livingplace

Wie sieht es also mit Deinem Seelenort aus?

Weiterlesen