Neumond in Schütze – Erfinde dich neu

Der Neumond in Schütze am 26.11. um 16.05 Uhr MEZ steht für einen Neuanfang und neue Entdeckungen. Sonne und Mond im feurigen beweglichen Schütze wollen auf zu neuen Ufern. Sie reisen gerne. Beide sind begeisterungsfähig und haben hohe Ideale. Sie sind Philosophen. Sie wollen den Sinn des Lebens entdecken und sich weiter entwickeln. Der Mond hat großes Selbstvertrauen und Vertrauen in das Gute im Menschen. Er tendiert dazu, zu viel von sich und von anderen zu erwarten. Gerne übersieht er unschöne Seiten und überspielt diese. Dennoch mögen Sonne und Mond in Schütze das Gute im Menschen sehen und auch etwas dafür tun. Lebe deinen Traum. Erfinde dich neu.


Wichtige Aspekte:

Die Quinkunx von Sonne und Mond zum rückläufigem Uranus in Stier
Mit einem Suchaspekt von Sonne und Mond zu Uranus ist die Freiheitsliebe sehr groß. Der Wunsch, seinen eigenen Weg zu gehen, führt oft dazu, dass man sich nichts sagen lässt, schon gar nicht von Autoritäten. Dies mag gut so sein! Es ist ein guter Zeitpunkt, um selbst etwas auszuprobieren, was du noch nicht gemacht hast.
Dieser Neumond ist eine gute Gelegenheit, dein Leben auf eine höhere Stufe zu bringen. Es kann sein, dass dich um den Neumond herum neue ungewöhnliche Dinge interessieren. Wissenschaft, unerklärliche Phänomene – du suchst Antworten auf die Fragen, die ich beschäftigen.
Dieser Aspekt bringt oft eine Unruhe mit sich. 
Vielleicht hast du eine kleine Reise vor. Bewegung ist sehr unterstützend, am besten in der Natur. Oder es geht auf zu einem Seminar, zu einer Gruppe von Gleichgesinnten. Vielleicht erneuerst du dein Heim, gibst ihm eine andere Farbe, räumst Platz frei. Es ist eine erfinderisch-kreative Energie. Förderlich ist, an diesem Neumond etwas anderes oder anders zu tun als gewöhnlich. Das gibt dem Leben mehr Lebendigkeit.

Chiron in Trigon zu Sonne und Mond: Dieser positive Aspekt ist gut, um deinen Selbstauftritt zu fördern. Tue dir etwas Gutes! Kleide dich nach deinen Vorstellungen.

Merkur in Skorpion ist seit 20. November wieder direkt läufig. In Skorpion ist er tiefgründig, hartnäckig forschend und lässt sich nichts vormachen. Die positiven Aspekte zu Saturn, rückläufigem Neptun und Mondknoten sind eine gute Gelegenheit, die inneren Visionen klar zu formulieren, noch dazu an diesem Neumond.

Neumond in Schütze, 26.11.2019, 16:05:31 Uhr MEZ Berlin

Venus und Jupiter stehen in einer Konjunktion vom 20.11.-28.11. Im Zeichen Schütze idealisieren beide die Liebe, sind offen für Flirts. Sie entwickeln sich gerne weiter. Es bieten sich Möglichkeiten, spontan jemanden kennen zu lernen. Die Begeisterung kann schnell entflammen und genauso wieder entflammen. Venus wandert am 26.11. in Steinbock. Hier pflegt sie eher zurückhaltende, kühle, gemessene Umgangsformen. Partnerschaft bedeutet Verantwortung und geregeltes Zusammenleben, Treue und Beständigkeit.

Noch in der Konjunktion mit Jupiter, idealisiert sie Beziehungen, ist tolerant und großzügig. Die Konjunktion spricht Vergnügungen und anregende Gesellschaft.

Mit dem Trigon von Venus und Jupiter zu Uranus sind Begegnungen inspirierend und humorvoll. Ein neuer Seelenort kann sich durch eine Reise, eine Gruppe oder eine Begegnung auftun. Genauso kann spontan eine erotische Begegnung stattfinden. Mit diesem Aspekt mag die Venus keine Einschränkung, vielmehr Originalität in Beziehungen.

Dieser Aspekt steht dafür, deinen Seelenort zu verschönern, Platz zu schaffen, dich von Dingen zu befreien. Neue Ziele zu setzen. Vielleicht möchtest du endlich deine Lieblingsorte bereisen und diese mit Seminaren und Begegnungen verbinden. Selbständige Einnahmequellen können mehr ausgebaut werden.
Jupiter in Trigon zum Uranus möchte alles Schwere abstreifen, interessiert sich für ungewöhnliche Dinge, hinterfragt den Lebenssinn.
Mach Dinge anders als bisher, lasse Neues zu. Dies wird dir neue Sichtweisen und Lösungen geben.

Venus in Sextil zu Mars kann ihre eigene Energie gut dosieren. Arbeit und Ruhe, Aktivität und Genuss sind ausgewogen.

Venus und Jupiter im Quadrat zum rückläufigen Chiron: Entwickle deinen eigenen Stil und Geschmack, sei dir bewusst über deine Individualität.

Mars ist am 18.11. in das Zeichen Skorpion gewandert. Er bildet eine Opposition zum rückläufigen Uranus bis zum 30. November. Mars in Skorpion ist hartnäckig, tiefgründig und hält an einem Konzept fest. Uranus verstärkt das Bedürfnis, schnell voranzukommen, aufs Gas zu drücken. Mit der starken Kraft des Mars in Skorpion ist Vorsicht geboten vor zu schnellen Handlungen, vor allem im Straßenverkehr. Gleichzeitig verstärkt dieser Aspekt die Experimentierfreude und Unternehmungslust, in der Berufung sowie in der Sexualität und Partnersuche.

Saturn und Pluto in Steinbock zusammen deuten nach wie vor darauf hin, deine eigene Macht anzunehmen und selbst verantwortlich zu leben.

Merkur im Sextil zu Saturn steht für eine Gabe, sich klar auszudrücken. Das Sextil von Saturn und Neptun spricht für die Aufgabe, nicht nur den Verstand, sondern die Intuition für das alltägliche Geschehen zu nutzen. Durch das Trigon von Merkur und Neptun wird der Ausdruck phantasiereich und von inneren Bildern getragen. Dieses harmonische Dreieck spricht dafür, sich an Neumond über die inneren Bilder bewusst zu werden und diese in die Berufung oder in den Alltag einfließen zu lassen.

Lilith in Fische hat eine große Hingabefähigkeit, genauso gerne wie sie verführt. Opferbereitschaft, sich aufgeben, um gemeinsam zu verschmelzen, sind Themen von Lilith in Fische. Sie kann hellsichtig sein, sich in deinen Träumen zeigen. Was ist Schein, was ist Sein? Sie ist eine Romantikerin und tiefgründig, voller Visionen. Wenn sich ihr Wunsch nach Verschmelzung nicht realisieren lässt, greift sie gerne zu Ersatzmitteln. Überprüfe, ob du wirklich Opfer bringen musst und welche. Eine Zusage kann sich als Opfer heraus stellen, ein Nein als Gewinn. Es ist nicht deine Aufgabe, jemand anderen von seinen Zwängen zu erlösen. Eine große Kraft ist, den Gefühlen durch Kunst und Kreativität Ausdruck zu verleihen.  

Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit an deinem Seelenort!

Liebe Grüße,
Anna

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •