Vollmond in Stier: Fokussiere und manifestiere mit Genuss

Der Vollmond im Stier steht am 12 November der Sonne in Skorpion gegenüber. Die Sonne in Skorpion hat eine Konjunktion mit dem rückläufigen Merkur.
 
Diese Zeit ist sehr gut geeignet in sich zu gehen sich und
auf das zu fokussieren, was du wirklich in deinem Leben haben möchtest.
Genauso ist es segensreich, das zu verabschieden, was du nicht mehr brauchst.
 


Die Einladung ist, dich gut in deinem Körper zu fühlen und nicht nur geistig zu arbeiten. Der Skorpion kann manchmal sehr ernst sein und sich in Dinge verbeißen.
Genieße diese Tage um den Vollmond herum. Ruhe dich aus, verwöhne dich mit gutem Essen.
Tue etwas Gutes für deinen Körper. Das liebt der Stier-Mond.
 
Fokussiere und manifestiere mit Genuss.
Was willst du in der kommenden Zeit erleben?
Was möchtest du nicht mehr haben?
 

Vollmond in Stier, 12.11.19, 14:34:19 MEZ Berlin

Im Beziehungsbereich könnte sich eine Situation verändern oder sich etwas verabschieden. Das kann die Idee einer Traumbeziehung sein, mit Venus in Schütze in Spannungsaspekt zum rückläufigen Neptun. Neptun ist die höhere Oktave der Venus. Es ist die allumfassende Liebe ohne Grenzen, Venus in Schütze hat hohe Ideale. 
Vielleicht öffnest du dich wieder für eine neue Begegnung und Liebesverbindung.
 
Vor allem mit der Merkur-Sonne-Konjunktion stellt sich die Frage:
Wohin lenkst du deine Aufmerksamkeit?
Fokussiere dich auf das, was du erleben willst.
 
Mit Lilith und Pluto in einem positiven Aspekt ist die Kraft sehr stark, Visionen wahr werden zu lassen.
Du bist deine Schöpferin, dein Schöpfer.
Die Transformationskraft ist sehr groß.
Nutze diese magische Zeit für deine Vorhaben.
 
Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit an deinem Seelenort!
 
Liebe Grüße,
Anna

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •