Schlagwort-Archive: Stier

Neumond in Zwillinge: Nutze dein Wissen im Merkur-Jahr

Am 03.06. exakt um 12.01 MEZ steht der Zwillinge-Mond neben der ebenso kommunikativen Sonne. Die Sonne-Mond-Konjunktion zeigt an, daß Gefühle und Verstand gut miteinander verbunden werden. Das weibliche Prinzip (Mond) verbindet sich mit dem männlichen (Sonne).


Weiterlesen

Neumond in Stier – Du schaffst neue geistige Werte an deinem Seelenort

Der erdige sinnliche Neumond begrüßt uns am 05. Mai exakt um 00:45 MEZ. In dieser Konstellation können Fühlen und Handeln gut miteinander verbunden werden. Baue dir ein behagliches Nest an deinem Seelenort. 

Weiterlesen

Maivision: Der karmisch-kosmische Schlüssel

Diesen Monat erwartet uns ein besonderes Ereignis: Der kollektive Planet Uranus wandert am 15. Mai in das Zeichen Stier. Der technologische Erneuerer, Freigeist und extravagante Entdecker sorgt hier bis zum 26.04.2026 sicherlich für Unruhe mit revolutionären Ideen für eine neue Zukunft.

Diesen Monat zeigt sich mehrmals eine besondere karmische Aspektfigur: das Jod, auch Fingerzeig Gottes genannt. 


Video ist DSGVO-konform – Datenschutzerklärung s.u.
Weiterlesen

Zeichenwechsel Sternzeichen Stier: sinnlich und Reichtum liebend

Bereits gestern, dem 20.04. steht die Sonne im Zeichen Stier. Der Regent dieses erdigen fixen weiblichen Teichens ist die Venus als Morgenstern-Regentin. Das zweite Haus ist das Haus der Materie, Sinnlichkeit, Finanzen und Werte.


Eigenschaften:
sicherheits- und stabilitätsstrebend – sinnlich – genießerisch – erotisch – künstlerisch – luxusliebend – träge – stur

Weiterlesen

Vollmond in Stier: Genuss, Leidenschaft und Visionen

Am Samstag, dem 04.11.2017 um 06:22 Uhr MEZ steht die Sonne in Skorpion dem Vollmond in Stier am stärksten gegenüber. Der Mond steht für unser inneres Kind. Im weiblichen erdigen Stier liebt er Sicherheit, möchte bewahren und festhalten. Geniesse! Gute Dinge essen ist genauso wichtig wie Körperberührung. Klammere nicht zu sehr an Vorstellungen oder Menschen.

Weiterlesen

Astrologische Maivision: Deine Macht und das Geld

Der Wonnemonat beginnt mit einer guten Nachricht: Der Mondknoten ist in Löwe gewandert! Im feurigen männlichen Zeichen können wir nun alle unser Bühnendasein erproben. Verspielt, mit der freien Neugierde eines Kindes, dürfen wir unsere Veranlagung sichtbarer machen. Das gilt bis November 2018, wenn der Mondknoten in Krebs wandert und seine inneren Emotionen mehr leben möchte. Doch ist auch dann das Kindsein in uns angesprochen.

Die Sonne steht im sinnlichen Erdzeichen Stier, wo es um Finanzen und Werte, aber auch um das Gestalten geht. Dieser Monat ist gut dazu geeignet, deine nächsten Ausgaben zu planen, die dir Spass machen. Überhaupt geht es darum, deine Macht in Bezug auf Geld zu übernehmen, anstatt dass Geld die Macht über dich hat. Beschäftige dich also mit diesem Thema und schiebe es nicht weg. Die Energie im weiblichen fixen Stier-Zeichen will Wünsche materialisieren, indem es stur seinen Fokus drauf lenkt und ins Tun kommt.


Vollmond in Skorpion am 11.05. um 00.40 OEZ, Athen Weiterlesen

Aprilvision – Zeit des smarten Revoluzzertums und der Manifestation

Auch zu lesen auf „Huffpo DE“:
Nicht nur wegen der Sonne in Widder beginnt der Monat feuerbetont:  Die Liebesgöttin Venus und der radikale Erneuerer Uranus befinden sich ebenfalls in diesem männlichen aktiven Zeichen.

Der Götterbote und Kommunikationsplanet Merkur ist gerade in das Zeichen Stier gewandert, wo sich auch der Krieger Mars befindet. Es ist eine gute Zeit, die Ziele konkret anzuvisieren und zu manifestieren. Manifest heißt auch etwas mit der Hand tun, damit es Wirklichkeit werden kann.

Von daher kannst Du dir nicht oft genug diese Fragen stellen:

  • Was will ich wirklich im Leben?
  • wie kann ich es erreichen?

Vollmond in Waage am 11.04. um 09.07 Uhr, OEZ Athen
Weiterlesen

Leidenschaft und Genuss mit Vollmond in Stier und Sonne in Skorpion

Am Montag, dem 14.11.16 steht die Sonne in Skorpion dem Vollmond in Stier gegenüber. Die Vollmond-Tage sind immer eine gute Zeit, um Altes loszulassen und Neues zu beginnen. Interessant an dieser Konstellation ist die Konjunktion von Lilith und Sonne im leidenschaftlichen Wasserzeichen Skorpion.

Diese Tage könnten von fixen Vorstellungen und körperlicher Leidenschaft geprägt sein. Sonne und Lilith verbinden sich zu einem Konglomerat aus erotischem Begehren und Besitzen wollen – und das Ganze mit Tiefgang. Wir dürfen besonders in diesen Tagen unserem Schatten begegnen, der sich in Form von Wutanfällen und Aggressionen zeigen kann und dem gleichzeitigen Wunsch, sich körperlich zu vereinigen. Die Lilith führt dies gerne ekstatisch aus, oder sie verweigert sich völlig, ganz nach dem Skorpion-Prinzip: Alles oder nichts.
vollmond-november-2016
Weiterlesen