Neumond in Waage 06.10. – die Qual der Wahl

Der Neumond in Waage am 06.10.2021 wirft Entscheidungsfragen auf. An Neumond stehen Sonne und Mond stehen in einer exakten Konjunktion. Diese Konstellation ist immer gut für einen Neuanfang.
Mars steht neben Sonne und Mond in einer starken Konjunktion. Der rückläufige Merkur (27.09.-18.10.) begleitet dieses Stellium. Der retrograde Merkur ist gut geeignet um Resümee zu ziehen und Liegengebliebenes zu bearbeiten. Bei Neuanfängen und Geschäftseröffnungen ist bei einem rückläufigen Merkur das Kleingedruckte genauestens zu lesen.

Sonne in Waage hat oft Sinn für Schönheit und Harmonie. Waage-betonte Menschen gehen gerne gemeinsam durchs Leben. Hier an diesem Neumond steht das Thema Partnerschaft und Liebe im Vordergrund. Gibt es etwas zu klären, eine Entscheidung zu treffen? Bleibt man in einer Beziehung, die einen gar nicht erfüllt? Auch der Mond in Waage sucht das Verbindende. Streit weicht er eher aus, lieber passt er sich der Harmonie willen an. Die Mutter spielt eine bedeutende Rolle für die Partnerschaft. Hat man sich von ihr gelöst, ist man erwachsen geworden?

Der Mars steht in Waage in der klassischen Astrologie im Exil, seinem Domizil-Zeichen Widder also gegenüber. Mars in Waage setzt sich charmant und diplomatisch durch. Dieser Mars entscheidet sich ungerne. Er hat einen guten Geschmack, entfaltet sich eher in Berufen, die mit Schönheit, Kunst und Design zu tun haben oder in einer Tätigkeit als Kontakter.

Das Große Trigon von Sonne, Mond und Mars, dem rückläufigem Saturn und Lilith deutet auf eine starke konstruktive Kraft. Diese Aspektfigur (großes blaues Dreieck) unterstützt tiefgreifende Planungen. Dies können zukünftige Umzüge, berufliche Veränderungen und private Schritte sein. Es kann eine Trennung im Raum stehen, die man lange hinausgezögert hat. Man wollte nicht alleine sein, hatte Schuldgefühle, war unsicher und unentschieden.

Jedoch kann an diesem Neumond der Ruf lauter werden, die Wahrheit auszusprechen und ein Position zu beziehen. Das Wahre kommt ans Licht mit Lilith. Saturn ist ein Realitätsprüfer: Alles was nicht Stand und eine ungute Struktur hat, ist nicht von Dauer. Die Balance und ein starkes Gerüst wollen geschaffen werden!
Gerade mit diesem Aspektbild lohnt es sich, Dinge anzusprechen und nicht länger hinauszuzögern. Testamente, Geschäftseröffnungen, familiäre und partnerschaftliche Angelegenheiten wollen wohl überlegt sein. Wichtige Gespräche wollen nicht unter den Tisch gekehrt, sondern auf den Tisch gebracht werden.
Sicherlich ist mit der Quinkunx von Sonne, Mond und Mars zum rückläufigen Uranus der Freiheitsdrang sehr groß. Es kann nicht schnell genug gehen mit Mars und Uranus in dieser Verbindung. Deswegen ist es gut, Geduld mitzubringen und gleichzeitig zu schauen: Was bringt dich in Ausgleich? Ist es ein Ja oder ein Nein? Geht es darum, extremer, intensiver im Lebensweg zu werden? Oder war etwas zu extrem und nun braucht man mehr Ruhe?
Es mag die Qual der Wahl sein, nicht nur am Tag der Bundestagswahl in Deutschland, die am 26.09. stattfand. Der Weg in den Frieden und die Harmonie für sich selbst immer eine gute Entscheidung.


Neumond in Waage, 06.10.2021, 13:05 Uhr MESZ Berlin

Der Neumond ist immer eine gute Zeit für einen Neuanfang.
Themen für diesen Neumond sind:

  • Klärung
  • die Schönheit genießen
  • Zukunft planen
  • Situationen klären (Finanzen – Familie – Partnerschaft mit rückläufigem Merkur)
  • für den eigenen Ausgleich sorgen

 


Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit an deinem Seelenort! 
Liebe Grüße, Anna



  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •