November – der große Wandel oder Seelenplan für alle

Diesen Monat erwarten uns zwei große Ereignisse: Der Fülleplanet Jupiter wandert als Regent in das Zeichen Schütze. Der Mondknoten, der für unseren Seelenplan steht, wandert in das Zeichen Krebs und lädt uns dort ein, unser inneres Kind zu lieben. Du bist gut so wie du bist.


Anfangs des Monats steht die Sonne in Skorpion. In diesem weiblichen wässrigen fixen Zeichen liebt sie Tiefgang in allen Bereichen. Dieses Zeichen ist mit starker Willenskraft ausgestattet. Oft wird der andere ausgetestet, wie weit man gehen kann.

Merkur steht in Schütze und wird diesen Monat rückläufig. Nutze dein Rednertalent, achte ab Mitte des Monats auf den Verkauf bei technischen Geräten.

Die rückläufige Venus in Waage lädt uns ein, an unseren Beziehungen zu arbeiten. Verschönere deinen Seelenort und kleide dich bewusst. Mars in Wassermann steht für neue geistige Werte. Welche bringst Du in die Arbeit ein? Jupiter in Skorpion möchte eine sinnvolle Beziehung führen. Er wandert am 08.11. November in das Zeichen Schütze. Saturn steht in Steinbock als Regent bis zum 22.03.2020.

Der rückläufige Uranus in Stier wandert am 06.11. in das Zeichen Widder. Wird spontaner, unruhiger, dynamischer in Unternehmungen. Neptun in Fische ist rückläufig bis zum 25.11.2018. Pluto steht in Steinbock.

Der Mondknoten steht im Zeichen Löwe, am 16.11. wandert er in den Krebs. Die dunkle Mondgöttin Lilith befindet sich im Zeichen Wassermann. Der rückläufige Chiron steht im Zeichen Fische. Sei mitfühlend und wahre deine Grenzen.


Mondknoten in Krebs, 16.11. um 02:29 MEZ

Der Neumond in Skorpion am 07.11. exakt um 17.01. MEZ ist förderlich für unsere Berufung. Nutze deine Intuition, gehe tief in dich. Nimm dir an Neumond Zeit für dich. Was möchtest du ins Leben rufen – höre auf deine innere Stimme. Suche einen Fluss oder See auf.

Am 08. November wandert der Expansionsplanet Jupiter als Regent in das Zeichen Schütze bis zum 02.12.2019. In dieser Zeit kann der Wunsch vermehrt auftauchen, neue Ausbildungen zu machen, Ziele wirklich umzusetzen, sich einen neuen Seelenort zu suchen – also umzuziehen oder auszuwandern.

Am 15.11. wandert der Aktionsplanet Mars in das Zeichen Fische. Mars in Fische: diese Konstellation ist günstig, um innere Bilder zu verarbeiten in Form von Videos, Fotografie oder Film.

Am 16.11. wandert der Mondknoten in das Zeichen Krebs. Dort bleibt er bis Mai 2020. Jetzt geht es ans Eingemachte. Seelenplan für alle – liebe dich selbst! Gebe dir die Achtsamkeit und Aufmerksamkeit, die du als Kind schon gebraucht hast und eventuell nicht bekommen hast. Sei kreativ, geb deiner Phantasie einen Ausdruck. Erlöse dich von familiären Strukturen, die  dir nicht guttun. Dazu gibt es noch ein Video  von mir.

Am 16.11. wird die Venus in Waage wird direktläufig. Auch hier die Einladung: Tue dir Gutes, verbinde dich mit Menschen, die dir gut tun.

Vom 17.11.-06.12. wird unser Kommunikationsplanet Merkur in Schütze rückäufig. In dieser Zeit empfiehlt es sich, Vorträge nochmal durchzulesen, geduldiger zu sein als sonst und den Kauf von technischen Geräten genauer zu überprüfen oder in die Zeit der Direktläufigkeit zu verschieben.

Am 22.11. wandert die Sonne in das feurige Zeichen Schütze. Hier zeigt sie sich grosszügig, liebt Reisen und Philosophie. Vor allem die Sonne -Jupiter-Konjunktion vom 22.11.- Ende des Monats führt zur Suche nach dem höheren Sinn im Leben, was sehr förderlich ist. Lass unrealistische Träume zu, schreibe sie am besten auf! Das empfiehlt sich vor allem deshalb, weil Merkur vom 25.11.-Ende des Monats in dieser Konjunktion steht. Werde dir auch bewusst, was dich an deinen Träumen hindert wie Selbstzweifel z.B..

Der Vollmond in Zwillinge am 23.11. um 06.39 MEZ lädt ebenfalls zum großen Träumen ein. Was wolltest du als Kind schon immer verwirklichen? Was ist dein großer Traum? Alles ist möglich. Was hältst du in deinem Leben für möglich? Dies ist keine schnelle Antwort, sondern ein längerer Prozess, zu dem dieser Vollmond einlädt. Die Schütze-Zwillinge-Achse deutet auf geistiges Wissen, dass in die Welt getragen werden möchte, und dies mit spielerischer Phantasie, so wie die harmonischen Aspekte zum Mondknoten in Krebs hindeuten. In den nächsten Jahren geht es darum, dass wir als Menschen unseren Seelenplan verwirklichen. Wir sind nicht hierher gekommen, um uns in ein paar Jahren von Maschinen kontrollieren lassen. Wenn wir nicht aufpassen, wird genau das passieren. Nutzen wir also unser geistiges Wissen und stellen uns unseren inneren Ängsten und Zweifeln.

Am 25.11. wird Neptun in Fische wieder direktläufig. Wir können eines unserer größten Werkzeuge nutzen. Das ist unsere Intuition.

Der Monat endet mit einer Schütze-Qualität, die zu großen Träumen einlädt und der Aufforderung, geduldig und stetig diese zu verwirklichen. Lebe deinen Traum an deinem Seelenort!

Tipps für den November:

  • Träume groß – schreibe diese auf
  • Werde dir bewusst, was dich an deinem Erfolg hindert
  • Nimm dir jeden Tag nur Zeit für dich- für dein inneres Kind
  • Wo bist du im Mangel, wo in der Fülle?
  • Pflege Beziehungen zu Menschen, die dir guttun

Ich wünsche dir eine wundervolle November-Zeit an deinem Seelenort!

Hier findest du Angebote zu persönlichen Coachings oder hier zu Workshops.

Liebe Grüsse,
Anna

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •