Schlagwort-Archive: Äquinoktium

Vollmond in Fische 21.09. – Lebe deinen Traum

Der Vollmond in Fische am 21.09. bringt unterschiedliche Energien mit sich. Die Sonne in Jungfrau steht dem Mond in Fische exakt gegenüber. Der Alltag soll überschaubar sein. Es geht darum, das bestmöglichste Ergebnis mit geringstem Aufwand zu erzielen. Der Mond in Fische ist dagegen weniger alltagsbezogen; er ist sehr feinfühlig, phantasievoll, nimmt die geringsten Schwingungen seiner Umgebung auf. Er hat ein großes Mitgefühl und kann sich schlecht abgrenzen. Sonne und Mond verbindet das Thema Heilung.

Weiterlesen

Neumond in Widder – in der Stille liegt die Kraft

Der Neumond am 24. 03. um 10.28 Uhr MEZ bringt aktive Energien mit sich. Lenke deine Handlungen und Worte fokussiert. Vertraue deiner Intuition, so lautet die Botschaft der Planeten. Es ist in der Tat ein Neuanfang, mit dem Äquinoktium am 20. März. Ein neuer Zyklus fängt wieder mit dem Zeichen Widder an, und so wie es aussieht, ein großer neuer Zyklus für die Menschheit mit Corona. Wir wissen nicht, was das Virus wirklich ist, warum, woher … da gibt es ganz unterschiedliche Informationen und Meinungen.

Weiterlesen

Zeichenwechsel in Widder: Frühlingsanfang – impulsiv und aktiv

Am 20.03. wechselt die Sonne im tropischen Tierkreis in das Zeichen Widder über. Gleichzeitig findet auch das Äquinoktium statt – der Frühlingsanfang begrüsst uns.
Mit der Sonne in Widder stehen auch Uranus, Merkur (rückläufig vom 23.03.-15.04.) Venus in diesem feurigen männlichen kardinalen Zeichen.

Die nächsten Wochen sind unterstützend für spontane, impulsive und kreative Aktionen.

 

Weiterlesen