Schlagwort-Archive: Astrokartografie

Neumond in Widder mit totaler Sonnenfinsternis 08.04. 2024 – Gelassenheit!

Der Neumond in Widder am 08.04. wird von einer totalen Sonnenfinsternis begleitet. Chiron in der starken Konjunktion zu den beiden Lichtern zeigt Wunden und das Potenzial zur Heilung auf. Es ist eine starke Sonnenfinsternis, da der Mondknoten in Widder nahe bei Sonne und Mond steht und sonst noch einige Dinge passieren. Ist es jetzt endlich soweit, dass das große Erwachen kommt? Lassen wir uns überraschen!

Weiterlesen

https://tikpornvideos.com guy drills sex appeal girl. www.porncavehd.com sweet dream achieving sex party full of joy and passion.

Planeten-Linien im Radix einfach ablesen ohne Astrokartografie

In diesem Video zeige ich kurz, wie man anhand des Geburtshoroskops feststellen kann, ob man an einer Planeten-Linie geboren wurde. Dies ist ganz einfach an den vier Hauptachsen abzulesen, ohne die Astrokartografie.

Eine Sonne oder andere Planeten und berechnete Punkte wie Asteroiden, Lilith oder Chiron spürt man am Aszendent, Deszendent, Medium Coeli oder Imum Coeli sehr stark. Die vier Hauptachsen lassen die Planetenkraft am stärksten wirken.

Ist man wie im Beispiel mit einem Merkur in Zwillinge am Aszendenten geboren und lebt an diesem Ort, dann lebt man an der Merkur-Linie.


Beispielhoroskop, 31.05.1988, 05:57 MEZ/S Berlin

Wenn man weiß, an welcher Planeten-Linie man geboren wurde, bringt dies sicherlich noch einmal wichtige Erkenntnisse. Es ist also wieder eine gute Gelegenheit, sich sein eigenes Radix anzuschauen und zu sehen:

  • Gibt es  Planeten, die direkt oder in enger Nähe zu den Achsen stehen? 
  • Lebst du noch am Geburtsort?

Zieht man um oder wandert aus, dann ändert sich das Horoskop. Der Aszendent kann sich verändern. Ein neues Horoskop entsteht.

Ist der Geburtsort ein guter Ort, ein Seelenort?
Ist er förderlich, um die Berufung zu leben?

Ich freue mich über Fragen und Kommentare unter diesem Video auf youtube.
Liebe Grüße, Anna

Vollmond in Steinbock 03.07. – Gute Wachstumschancen, Finanzen, Charisma, Fesseln sprengen

Der Vollmond in Steinbock am 03. Juli bietet viele Chancen und Expansionsmöglichkeiten. Eventuell geht man neue Wege alleine und schöpft die Kraft ganz von innen heraus. Es geht um Klarheit und Befreiung, sogar darum innere Fesseln zu sprengen. Der Vollmond ist immer eine gute Zeit für eine Aufnahme und Vollendung.

Weiterlesen

Neumond in Zwillinge 18.06. – Täuschung versus Wahrheit

Hallo du wunderbares Wesen 

Beim Neumond in Zwillinge am 18.Juni stehen die Kommunikation und das genaue Beobachten im Vordergrund. Was ist Täuschung oder Wahrheit? Darum geht es. Trotzdem lädt dieser Neumond ein, ein gutes Buch zu lesen, über die Gefühle zu schreiben, einen Song zu komponieren, und diesen Tag entspannt und kreativ zu gestalten.

Weiterlesen

Neumond in Stier 19.05 – Finanzen, Stabilität und maßlose Übertreibung – Jupiter in Stier

Der Neumond in Stier am 19.Mai auf 28°25´ bringt eine aktions- und spannungsgeladene Energie ins Feld.

Die Sonne und der Mond in Stier brauchen eine gewisse Sicherheit und Stabilität, um sich wohl zu fühlen. Sie betrachten das Leben von der pragmatischen Seite. Dinge müssen umsetzbar sein. Der Genuss darf dabei nicht zu kurz kommen. Mit dieser Planetenanhäufung und dem Mondknoten in Stier an diesem Vollmond werden die Themen Agrarwirtschaft, Immobilien, Finanzen, Sicherheit, Selbstwert, Sinnlichkeit, Talente leben und Umwelt besonders angesprochen.

Weiterlesen

Vollmond in Skorpion und partielle Mondfinsternis 05.05.2023 – Bewahrung und Loslassen – Lilith in Löwe

Der Vollmond in Skorpion am 05.Mai wird von einer partiellen Mondfinsternis begleitet. Es sind starke Energien, die mit Lilith in Löwe zusätzlich Herrschaftsthemen anzeigen. Zudem geht es in den fixen Zeichen Stier und Skorpion um Bewahren und Loslassen.


Weiterlesen

Vollmond in Waage 06.04. – Harmonie, Freiheit und Stabilität in einer transformatorischen Zeit

Der Vollmond in Waage am 06.04. bringt die Themen Harmonie, Balance und Liebe mit in Spiel. Er hat eine wachstumsfördernde Energie mit Jupiter in Widder an der Sonnen-Seite.
Die Sonne in Widder übernimmt gerne die Führung und Organisation. Der Mond in Waage liebt die Zweisamkeit und macht gerne Kompromisse. Er hat ein gutes psychologisches Gespür und Sinn für Ästhetik. Sonne und Mond verbindet in dieser Opposition die Kreativität. 


Weiterlesen

Neumond in Widder 21.03.2023 – Neuanfang – Neustart – Marsenergie – Äquinoktium – Wachstum

Der Neumond in Widder am 21.03. ist ein Neumond mit einem enormen Potenzial. Er findet einen Tag nach dem Äquinoktium auf 00°49´ Bogenminuten statt, also im ersten Grad Widder. Dies ist in der Tat ein Neuanfang.

Weiterlesen