Schlagwort-Archive: Berufung und Seelenort

Neumond in Krebs 06.07.2024 – Verwurzelung an deinem Seelenort in stürmischen Zeiten

Hallo du wunderbares Wesen 

Beim Neumond in Krebs am 06.07. spielen die Verwurzelung und das Nährende die Hauptrolle. 
Der Mond steht  in seinem Zeichen Krebs als Regent Das Fühlen, die Psyche, die Kreativität stehen hier im Vordergrund. Der Mond braucht immer Sicherheit. Er braucht ein Behältnis, um sich geborgen und genährt zu fühlen. Das Essen, die Nahrungsaufnahme sind von großer Bedeutung.
Dies  wird im zulaufenden Sextil von Sonne und Mond zu Mars in Stier harmonisch unterstützt. Das erhöht die Aktivität und den Wunsch, ein Ergebnis zu erschaffen. 
Saturn in Fische im Trigon zu Sonne und Mond verspricht die nötige Stabilität, sich gut auf  sich besinnen zu können. 

Neumond in Krebs, 06.07.2024, 00:57:22 MESZ Berlin
Weiterlesen

https://tikpornvideos.com guy drills sex appeal girl. www.porncavehd.com sweet dream achieving sex party full of joy and passion.

Vollmond in Schütze 23.05. – Was dein Glück verhindert und fördert

Der Vollmond in Schütze am 23.05. ruft auf zur bewussten Weiterentwicklung. Gleichzeitig bewirkt die Venus-Jupiter-Konjunktion den Wunsch nach materiellem Reichtum und Stabilität.

Die Sonne in Zwillinge ist grundsätzlich neugierig, wissensbegierig, lernt gerne und gibt dieses Wissen weiter. Der Mond in Schütze ist schnell feurig entflammt, begeistert und ungeduldig. Er will mehr erleben.
Weiterlesen

Neumond in Stier 08.05. – eine Zeit der Fruchtbarkeit

Der Neumond am 08.05. ist in der Tat ein fruchtbarer Neuanfang. Die Sonne im Zeichen Stier geht pragmatisch und planerisch vor. Der Mond ist im Zeichen Stier erhöht und fühlt sich hier wohl. Ein gewohntes Umfeld und die gesicherte Nahrung sind essentiell für diesen Mond.

Das Sextil von Sonne und Mond zu Saturn in Fische unterstützt ein solides Fundament, mit einer spirituellen Energie.
Die zunehmende Konjunktion der beiden Lichter mit Uranus in Stier bringt Begeisterung, fruchtbare Veränderungen, plötzliche Erkenntnisse.
Venus, die Dispositorin des Neumondes, steht in Stier im Domizil. Als Morgenstern-Regentin geht es hier um eine pragmatische Umsetzung. „Das Feld“ will bestellt werden, im übertragenden Sinne. Venus wird am 18.05. eine Konjunktion mit Uranus, am 23.05. eine Konjunktion mit Jupiter eingehen. Das große und das kleine Glück (Venus und Jupiter) treffen sich im Zeichen Stier, dem Zeichen der Fruchtbarkeitsgöttin Venus. Dies wird im Zeichen Stier erst 2036 wieder stattfinden.

Weiterlesen

Neumond in Widder mit totaler Sonnenfinsternis 08.04. 2024 – Gelassenheit!

Der Neumond in Widder am 08.04. wird von einer totalen Sonnenfinsternis begleitet. Chiron in der starken Konjunktion zu den beiden Lichtern zeigt Wunden und das Potenzial zur Heilung auf. Es ist eine starke Sonnenfinsternis, da der Mondknoten in Widder nahe bei Sonne und Mond steht und sonst noch einige Dinge passieren. Ist es jetzt endlich soweit, dass das große Erwachen kommt? Lassen wir uns überraschen!

Weiterlesen

Vollmond in Waage am 25.03 mit Halbschatten-Mondfinsternis, Äquinox, Butterfly Summit

Der Vollmond in Waage am 25. März wird von einer Halbschatten-Mondfinsternis begleitet. Die Finsternis findet statt, da sich die Mondknoten in der Nähe von Sonne und Mond befinden. Die Gefühlswelt intensiviert sich.

Die Sonne im kardinalen feurigen Zeichen Widder handelt initiativ, hat eine führende und selbstbezogene Energie. Der Mond in Waage gegenüber ist psychologisch begabt und ist gerne im Austausch mit Menschen. Beide verbindet die Kreativität.
Die entspannte Opposition von Sonne und Mond zu Pluto in Wassermann spricht für Umsetzungsstärke, Dynamik und intensive Gefühle. Vergangenes kann gehen,  Neues wird angepackt. Trotzdem ist es mit Pluto nicht leicht, vor allem wenn man das Weltgeschehen betrachtet. Wir leben in einer starken Transformationszeit, das ist deutlich zu sehen und zu spüren. Im persönlichen Bereich ändern sich Freundschaften, Ansichten und Lebensweisen drastisch.

Weiterlesen

Vollmond in Jungfrau 24.02. – Selbstheilung, Reinigung, Venus und Mars, Wassermann-Zeit mit Pluto

Der Vollmond in Jungfrau am 24.02. bringt gesunde und üppige Wachstumschancen hervor, kann auch Zweifel hervorrufen. Ein Spaziergang in der grünen Natur wirkt für diesem Mond in der beweglichen erdigen Jungfrau besonders erfrischend.


Weiterlesen

Vollmond in Krebs 27.12. – Nahrung für die Seele mit Glücksdrachen als gutes Vorzeichen

Der Vollmond in Krebs am 27.12. verspricht mit dem Glücksdrachen als Aspektfigur gute Energie, Gelassenheit und Kraft. Dies kann in einer Zeit, in der Unsicherheit, Unklarheit und starke Veränderung zu spüren sind, besonders unterstützend sein. Sich das vorzustellen, was man erleben möchte, dies zu erspüren und zu ver-inner-lich(t)en, ist bis zu den Rauhnächten besonders wirksam.


Weiterlesen

Neumond in Schütze 13.12. – Freiheitsträume, Auswandern oder Umziehen bei Merkur rückläufig

Hallo du wunderbares Wesen 

Der Neumond in Schütze findet am 13.12. statt. Der Neumond ist immer eine gute Zeit für einen Neuanfang. Merkur wird im Zeichen Steinbock rückläufig bis 02.01. Diese Phase ist förderlich, um auszusortieren und zu korrigieren.

Weiterlesen

Vollmond in Stier mit der partiellen Mondfinsternis – Große Sprünge und große Wandlung sind möglich

Der Vollmond in Stier am 28.10. wird von einer partiellen Mondfinsternis begleitet. Bewahren und Loslassen werden näher beleuchtet. Große Sprünge sind möglich.


Weiterlesen