Vollmond in Fische – Erlaube dir dich gut zu fühlen

Am 26. August um 13.56 Uhr steht der Vollmond in Fische der Sonne in Jungfrau gegenüber. Handeln und Fühlen stehen in Opposition, können jedoch unter diesem Aspekt vereint werden. Nach den transformatorischen Monden mit den Finsternissen, wird auch dieser Mond von spannenden karmischen Aspekten begleitet.


DSGVO-konform eingebettet – s.u. Datenschutzerklärungen

Kreativität und Träumereien mögen dieser analytischen und vorsichtigen Sonne gegenüberstehen, jedoch lassen sich diese Themen gut vereinen. Mach beides – träume und werde aktiv! Folge deinem Seelenplan!

Der Fische-Mond ist der einfühlsamste, sensibelste Mond im Tierkreis und hilft gerne bis zur Selbstaufgabe (Helfersyndrom). Grundsätzlich ist hier Medialität vorhanden, Hellsichtigkeit und die Begabung, sich mit dem Übersinnlichen zu verbinden. Oft sind Menschen mit Fische-Mond künstlerisch begabt für Musik, Malerei, Tanz, Schauspiel, Fotografie, Regie. Genauso tummeln sich unter diesem Zeichen Mystiker, Träumer und Illusionisten. Der typische Fische-Mensch ist romantisch, hingabefähig, hat ein immense Vorstellungskraft und ist innerlich mit dem Universum verbunden.

Ist dein jetziger Seelenort stimmig für dich? Unterstützt er dich für deine Berufung, deine Beziehung, dein Wohlbefinden? Das sind Fragen für eine Jungfrau-Fische-Achse.

Vollmond in Fische, 26.08.18 um 13.56 Uhr MEZ Berlin

Die Aspekte an Vollmond in Fische:

Es gibt eine karmische Figur von Sonne, Lilith und Chiron in Widder: Hier wäre die Frage, wie Du dir selbst und anderen Mut stärkst. Es könnten Gespräche in einer Gruppe anstehen, wo Gleichberechtigung fehlt, die in eine größere Freiheit und Unabhängigkeit führt.

Die zweite karmische Figur mit dem Mondknoten, Mond und Saturn ist eine Einladung wie schon oft in diesem Jahr: Übernimm Verantwortung, indem Du deine Gefühle sanft fühlst. Lasse sie zu, solche wie Wut, Ärger, Angst vor Einsamkeit, Angst vor deiner Stärke … und folge aktiv deinen Wünschen! Diese sind meist kreativer Art. Kreativität hat viele Gesichter: Tanz, Technik, Musik, alle Projekte sind schöpferisch!

Die Beziehungen möchten näher betrachtet werden: Venus hat einen positiven Aspekt zu Merkur in Löwe, jedoch einen Spannungsaspekt zu Pluto in Steinbock. Bist Du dominant oder lässt Du dich dominieren? Hast Du ein gesundes Verhältnis zu Macht? Bist Du abhängig in Beziehungen – z.B. finanziell, möchtest Du auf jeden Fall geliebt werden und gehst Kompromisse ein, die dir zuwider sind.

Der Spannungsaspekt von Merkur zu Jupiter führt zu der Frage: Gibt es ein Gespräch, welches in der Beziehung ansteht? Dies kann auch sein, dem Partner mal wieder Anerkennung zu geben, etwas Schönes zu sagen. Was könnte die Beziehung reichhaltiger gestalten?

Das Spannungsdreieck von Mondknoten, Uranus in Stier und Lilith in Wassermann – auch Mars in Steinbock ist involviert – deutet auf den Wunsch nach Unabhängigkeit und den Wunsch, selbstbestimmt das Leben zu gestalten.

Das wird mit einer Lilith in Wassermann, die für Gleichberechtigung und unkonventionellem Lebensstil steht, das Thema für die nächsten Monate sein.

Es ist also sehr wichtig, auf deine wahren Wünsche zu hören und sie nicht immer abzutun oder ein Vorhaben in die Zukunft zu verschieben. Dazu ist dieser Vollmond eine Einladung.

Tipps für diesen Vollmond:

  • Lasse die guten Gefühle zu und folge ihnen
  • Massiere deine Füsse
  • Vermeide Operationen, besonders am 26.08.
  • Gehe in die Natur, ans Meer!

Ich wünsche Dir eine phantastische Zeit in diesen Tagen an Deinem Seelenort!

Wenn Du mehr über deine Berufung an deinem Seelenort wissen möchtest, findest Du hier meine Angebote.

Herzliche Grüsse,
Anna

 

anna-logo_new

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •