Archiv des Autors: AnnaCoach

2018 – das Jahr der freiheitlichen Sicherheit

Das Neue Jahr erwartet uns mit Selbstverantwortung und Freiheit. Saturn ist bereits am 20.12.17 in den Steinbock gewandert und führt uns auf der gesellschaftlichen Ebene in neue Sphären.

Auf der kollektiven Ebene leitet Uranus in Stier eine neue Ära ein. Er wandert am 15.Mai in das erdige fixe Zeichen und bleibt dort bis zum 26.04.2026. 2026 wird ein neuer Quantensprung stattfinden, wenn Neptun in das Zeichen Widder wandert. Mit Uranus in Stier bleibt kein Stein auf dem anderen, oder man könnte sagen, wir sind definitiv in ein neues Zeitalter eingetreten.

Uranus Eintritt in Stier, 15.05.2018, 17.18 Uhr MEZ, Berlin

Weiterlesen

Die magischen Rauhnächte – Zeit für Reinigung und Ausrichtung

Die Rauhnächte beginnen in der Nacht vom 24.12. auf den 25.12. und enden in der Nacht auf den 06.01.18.  Die Thomasnacht am 21.12. ist die längste Nacht im Jahr und deutet die Wintersonnenwende an. In manchen Regionen beginnt bereits am 21.12.17.,  am Tag der Wintersonnenwende, die magische Zeit.

rauhnaechte Weiterlesen

Neumond in Schütze – Zeit für eine neue innere Ausrichtung

Dieser Neumond am 18.12.17 ist besonders gut für einen Neuanfang geeignet.  Er und die Sonne befinden sich im zukunftsorientierten Feuerzeichen Schütze und agieren beweglich und sinnsuchend.

Kurz vor den Rauhnächten, vor der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel lädt dieser Neumond nochmals zur Innenschau ein. Der Schütze möchte sich gerne fortbewegen und liebt den Blick auf die Wahrheit und Gerechtigkeit. Was will also noch ausgewogen, bereinigt werden?

Weiterlesen

Dezembervision: Supervollmond und galaktische Disziplin

Dieser Monat erwartet uns mit mehreren kosmischen Ereignissen: Einem Supervollmond, Sternschnuppennächten, der Wintersonnenwende und einem Saturn in  Steinbock bis 2020.

Am 01.12. befinden sich mehrere Planeten im feurigen beweglichen Zeichen Schütze: die Sonne, Venus; Merkur steht in Konjunktion zu Saturn und Lilith.


Weiterlesen

Neumond in Skorpion – Wahrnehmung der Gefühle

Der Neumond ist eine Zeit des Neubeginns. Von daher sind diese Tage um den 18.11. herum geeignet, neue Gedanken und Handlungen einzuladen und besonders in Skorpion fixe Vorstellungen loszulassen, indem man akzeptiert, was gerade ist.

Weiterlesen

Vollmond in Stier: Genuss, Leidenschaft und Visionen

Am Samstag, dem 04.11.2017 um 06:22 Uhr MEZ steht die Sonne in Skorpion dem Vollmond in Stier am stärksten gegenüber. Der Mond steht für unser inneres Kind. Im weiblichen erdigen Stier liebt er Sicherheit, möchte bewahren und festhalten. Geniesse! Gute Dinge essen ist genauso wichtig wie Körperberührung. Klammere nicht zu sehr an Vorstellungen oder Menschen.

Weiterlesen