Schlagwort-Archive: inneres Kind

Vollmond in Steinbock und partielle Mondfinsternis: Tabula rasa und Freiheit in Beziehungen

Am 16.Juli finden der Vollmond in Steinbock und eine partielle Mondfinsternis am 16./17. Juli statt. Beide sind eine Einleitung und eine Einladung, dir deine Herkunft und Vergangenheit genauer anzuschauen. Welche Glaubenssätze aus dieser Zeit blockieren dich, deinen Weg zu gehen?

Weiterlesen

2019 – Die Macht der Intuition und das innere Kind

Heilung des inneren Kindes, Selbstverantwortung für dein Sein und Handeln übernehmen – so lautet in Kurzform die Nachricht der Planeten.  Sei selbst die Schöpferin und freue dich an deinen Möglichkeiten – besser noch nutze sie! Dafür sprechen die Sonnen- und Mondfinsternisse, die bereits im Januar stattfinden.

Jupiter als Regent im Zeichen Schütze deutet auf Abenteuerlust und darauf, dass sich dein Wunsch nach Auswandern oder Umziehen verstärkt. Deine Berufung verändert sich, der Ruf der Seele wird lauter, und dies verlangt nach einer Neuausrichtung.

2019 ist das Jahr des Merkurs und steht für KommunikationDas Vertrauen in unsere Intuition ist ein Teil dieser Kommunikation. Der Mondknoten in Krebs steht für das innere Kind. Die gegenüberliegende Steinbock mit Saturn und Pluto für deine Berufung und dafür, dass du selbstverantwortlich handelst und deinen Platz einnimmst.

Weiterlesen

Der Mond im Horoskop – und was er mit deiner Berufung und deinem Seelenort zu tun hat

Kostenloses PDF: Der Mond im Horoskop steht für

  • Gefühle
  • kindliches Empfinden
  • Spielfreude
  • Kreativität, Fantasie
  • dem Wunsch nach Geborgenheit
  • unser emotionales Verhalten der Umwelt gegenüber
  • den Bezug zur Mutter

Das innere Kind bestimmt mehr als die Logik des Erwachsenen unseren Alltag und die Gefühle möchten gesehen werden. Oft werden sie unterdrückt und verdrängt, nicht wahrhaftig wahrgenommen. Umso mehr überrascht uns dann ein Gefühl der Wut oder Traurigkeit, und natürlich auch der Freude und der Leidenschaft, die aus unserem Bauch kommt.

Ablesen kann man an einem Mond im Horoskop auch die Verbindung zur Mutter, die besonders prägt, vor allem in den ersten 7 Jahren.

Weiterlesen

Was hat der Mond in meinem Horoskop mit meiner Berufung zu tun?

Der Mond entspricht im Horoskop dem inneren Kind und zeigt unsere Gefühle, unser Unterbewusstein, unsere Ängste, Suche nach Geborgenheit, Verbindung zur Mutter, und auch unsere Spielfreude, unser kindliches Sein.

Wir Erwachsenen denken manchmal, daß wir unser Leben mit dem Verstand lenken können, doch in Wahrheit steuern unsere Gefühle, unser Unterbewusstsein unsere Handlungen. Deswegen ist es so wichtig, unserem Mond besondere Bedeutung im Horoskop zu schenken – nicht nur wenn es um Berufung geht.

Der Mond enstpricht dem inneren Kind im Horoskop

Als Regent steht er im Zeichen Krebs. In diesem wässrigen weiblichen kardinalen Zeichen fühlt er sich am wohlsten; da kann das innere Kind seine Emotionen am besten ausleben. Der Krebs hat grundsätzlich ein psychologisches Talent; der Mond, das innere Kind braucht die Sicherheit, dass es mit seinen Ängsten und Sorgen, aber auch mit seiner Spielfreude, Neugierde, und kindlichem Empfinden gut aufgehoben ist.

Weiterlesen