Schlagwort-Archive: Pluto

Mars in Widder 28.06.2020 – 06.01.2021 Krieg und Frieden: Im Innen und im Außen

Mars steht dieses Jahr besonders lange als Regent im Zeichen Widder, vom 28.06.-06.01.2021. Die Dynamik, selbst bestimmt zu sein ist besonders stark, vor allem auch mit Lilith im Zeichen Widder. Diese Zeit ist eine Aufforderung und eine Chance, mehr ins Bewusstsein zu kommen.

Weiterlesen

Jupiter, Pluto und Saturn rückläufig: Der Schatz liegt in DIR

Unser Fülleplanet ist rückläufig vom 10. April bis zum 11. August 2019. Bis zum 02. Dezember 2019 steht er noch im Zeichen Schütze als Regent in seinem Zeichen. Am 24. April wird Pluto rückläufig, Saturn am 30. April. Diese Rückläufigkeiten sind eine gute Gelegenheit für eine Innenschau. Der Schatz liegt in dir.

Jupiter deutet auf großartige Pläne, Optimismus und liebt Ehre, Ruhm und Fülle. Er steht dafür, die Welt zu verstehen zu wollen und sie zu bereichern. Reisen, Philosophie, Bildung, freme Länder und Kulturen sind wichtige Interessensgebiete.. Er liebt Natur und Tiere. Jupiter in Schütze braucht viel Freiheit, er möchte expandieren. Er ist unrealistisch, übertreibt gerne, ist überzeugt von sich. Diese Konstellation steht für eine großartige Planung, die unter einem guten Stern steht und oft gefördert wird.

Die Stellung des Jupiter in Schütze vermag einige zum Auswandern oder Umziehen verleiten und auf die Suche nach dem richtigen Seelenort führen. 

Weiterlesen

2019 – Die Macht der Intuition und das innere Kind

Heilung des inneren Kindes, Selbstverantwortung für dein Sein und Handeln übernehmen – so lautet in Kurzform die Nachricht der Planeten.  Sei selbst die Schöpferin und freue dich an deinen Möglichkeiten – besser noch nutze sie! Dafür sprechen die Sonnen- und Mondfinsternisse, die bereits im Januar stattfinden.

Jupiter als Regent im Zeichen Schütze deutet auf Abenteuerlust und darauf, dass sich dein Wunsch nach Auswandern oder Umziehen verstärkt. Deine Berufung verändert sich, der Ruf der Seele wird lauter, und dies verlangt nach einer Neuausrichtung.

2019 ist das Jahr des Merkurs und steht für KommunikationDas Vertrauen in unsere Intuition ist ein Teil dieser Kommunikation. Der Mondknoten in Krebs steht für das innere Kind. Die gegenüberliegende Steinbock mit Saturn und Pluto für deine Berufung und dafür, dass du selbstverantwortlich handelst und deinen Platz einnimmst.

Weiterlesen

Pluto in Steinbock rückläufig: Weine und werde neu geboren

Unser Machtplanet Pluto wird vom 22.April. – 01.Oktober rückläufig. Der Transformer steht noch bis März 2023 im Zeichen Steinbock. Erst am 18.04. wurde Saturn ebenfalls in Steinbock rückläufig, und auch Jupiter steht bis zum 10.07. retrograd.


Video ist DSGVO-konform – Datenschutzerklärung s.u.
Weiterlesen

Aprilvision: Säe deine Samen mit Lust

Der gesamte April ist aufgrund seiner erdigen und feurigen Energie eine Einladung, an deinen Vorhaben dran zu bleiben und sie entspannt Schritt für Schritt umzusetzen. Die Anhäufung von Planeten im Zeichen Widder und Steinbock (Stellia) könnten einerseits impulsiv, spontan und selbst behauptend gelebt werden und andererseits verlangt die Berufung eine Disziplin und Ausdauer, vielleicht drücken noch Zwänge und Versagensängste.

Neben Merkur in Widder und Jupiter in Skorpion gibt es diesen Monat zwei weitere rückläufigen Planeten: Saturn und Pluto in Steinbock. Dies dürfte sich gesellschaftlich und politisch ebenfalls bemerkbar machen.

Weiterlesen

Vollmond in Steinbock – transformierend und machtvoll

Dieser Vollmond in Steinbock kann ganz schön herausfordernd sein. Vor allem die Pluto-Mond-Konjunktion in Steinbock an Vollmond kann das Gefühl vermitteln, emotional aufgewühlt und inneren Transformationsprozessen schon fast ausgeliefert zu sein. Dieser Vollmond mag einerseits viel Energie und andererseits viel Erschöpfung mit sich bringen.

Die Sonne-Pluto-Konjunktion deutet auf Widerstände gegen kollektive Beschlüsse und Handlungen. Verdrängte Gefühle zeigen sich deutlicher, man geht einerseits einer Sache auf den Grund und andererseits will man sich selbst keine Blöße geben. Mit Mond in Verbindung mag sie emotionale Unsicherheit und Suche nach der Wahrheit hervorrufen. Hier wird eher nach dem Alles-oder-Nichts-Prinzip gehandelt: Entweder totale emotionale Öffnung oder emotionale Verschlossenheit. Gönne dir Ruhepausen, denn oft sind Prozesse dieser Art aufreibend.

Weiterlesen