Schlagwort-Archive: Vollmond

Kostenloses Webinar: Wie Du Deine Präsenz stärkst

Zur Zeit befinden wir uns im Zeichen Löwe. Dieses Zeichen liebt es, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Ob dies nun im Privatleben oder auf der Bühne als dramatische Darstellung stattfindet, der typische Löwe ist der geborene Schauspieler. Er braucht das Publikum wie die Luft zum Atmen.

Wo brauchst Du Dein Publikum?
Deine Präsenz ist gefragt

  • in Beziehungen: Möchtest Du Dein Inneres nach Außen bringen und jemanden gefallen, der auch Dir gefällt?
  • im Business: Je gezielter Du Dein Angebot zeigst, desto leichter können die Menschen auf Dich zukommen
  • für Dein Wohlbefinden: damit Du Dich sinnlich und schön fühlst.

fullmoon-Leo Weiterlesen

Vollmond in Steinbock – gute Zeitqualität um neue Rituale zu manifestieren

Vollmond in Steinbock kann ganz schön herausfordernd sein. Denn die Wahrheit wird geprüft.
Wo stehst du gerade, wo willst Du hin?

Vielleicht möchtest Du ein paar Gewohnheiten ablegen, die Dir nicht mehr dienlich sind und neue förderliche Rituale aktivieren.

Steinbock ist ein strategischer Planer, der Absichten gerne in die Realität umsetzt. Dabei nutzt er sein Organisationstalent. Der gefühlvolle Mond in diesem kardinalen Erdzeichen zeigt sich ernsthaft und verantwortungsbewusst. Er prüft genauer, ob und wem er sein Herz und sein Vertrauen öffnet. Somit werden auch Beziehungen genauer unter die Lupe genommen.

Anna-Roth

Da die Zeitqualität günstig für das Manifestieren von Absichten ist, schlage ich Dir eine kleine Aufgabe vor:
Nimm einen Zettel und Stift und schreibe auf. was Du erleben möchtest:

  • bis zum nächsten Vollmond
  • bis Ende dieses Jahres
  • bis zum nächsten Jahr um diese Zeit

Weiterlesen

Vollmond in Steinbock und Sonnenzeichen in Krebs – Angst Macht Liebe

Dieses Jahr sind wir mehr denn je aufgefordert, unserer eigenen Vision zu folgen. Denn es ist besonders von der Angst geprägt und diese wird bewusst ausgelöst. Das kann sich gegen Ende des Jahres noch verstärken. Terroranschläge, Brexit, unverantwortliche Politik und Umweltkatastrophen werden sich häufen. Die ungeschminkte und unschöne Wahrheit kommt deutlich ans Licht und wird uns mit aller Wucht präsentiert.
Es ist nicht zu leugnen: Wir befinden uns in einer bedeutenden Umbruchphase. Die Erde wandelt sich und wir uns mit ihr.

Alte Glaubenssysteme sind nicht mehr dienlich und neue heilende Systeme wollen von vielen noch nicht akzeptiert werden. Doch eines trifft zu:

Je mehr Du in Deiner Macht bist und je weniger Du Dich von äußeren Umständen in die Angst ziehen lässt, desto dienlicher und hilfreicher kann Dein Wirken sein.

Die Attacken sollen uns ablenken, indem sie uns Angst einjagen. Unsere Angst nährt die, die Macht haben wollen und keine sinnvolle Lösung präsentieren können. Die Zeit, wo wir alles hochpotenzieren durch überhöhte Massenproduktion in kürzester Zeit auf Kosten vieler Menschen, der Tiere und der Erde, neigt sich dem Ende zu.

Du bist an der Zukunftsplanung durch Deine Gedanken und Deine Taten mit beteiligt und mit wirkend.

Von daher lade ich Dich ein:
Folge Deiner Vision und Deinem einzigartigen Potential!
Wir Menschen sind machtvoller als wir annehmen, nur haben wir unsere Macht noch nicht wirklich genutzt!

Das Gegenteil von Angst ist Liebe.

Folge Deinem Herzen und komme in Deine eigene Macht! Weiterlesen

Vollmond in Schütze – gute Zeit für Reisen und innere Neuausrichtung

Am 20.06. steht der Vollmond in Schütze exakt Sonne in Zwillinge gegenüber. Handeln und Fühlen stehen also in Opposition, können jedoch unter diesem Aspekt vereint werden. Das außergewöhnliche an diesem Vollmond ist: er befindet sich ein zweites Mal in diesem Jahr im Zeichen Schütze. Vor allem sind Reisen und innere Veränderung ein allgemeines Thema.

Dieser Vollmond wird weiterhin die Klärung unserer Beziehungen betreffen, denn die Sonne steht schon seit knapp vier Wochen in einer Konjunktion mit Venus.

clouds-366700_640
Weiterlesen

Vollmond in Schütze und Sonne in Zwillinge – Mars und Venus in Opposition

Am 21.05. gegen 23:14 Uhr steht Vollmond in Schütze exakt Sonne in Zwillinge gegenüber. Handeln und Fühlen sind also in Opposition, können jedoch unter diesem Aspekt vereint werden. Der Vollmond bringt oft unsere Emotionen stärker hervor, wir reagieren unbewusst sensibler auf unser Umfeld oder treten stärker in Aktion, je nach Zeichenstellung.

Dieser Vollmond betrifft diesmal besonders unsere Liebesbeziehungen, denn er steht mit Mars in Verbindung (Konjunktion)  und diese beiden in Opposition zu Sonne in Konjunktion mit Venus.

clouds-366700_640

Mond in Schütze
Unser Gefühlsplanet zeigt sich in diesem beweglichen Feuerzeichen begeistert und legt idealistische Gefühle an den Tag. An diesem Vollmond neigst Du vielleicht dazu, Gefühle zu übertreiben oder Beziehungen zu idealisieren. Oder du dramatisierst vergangene Ereignisse gerne. Wenn Du diese Tage jemanden kennenlernst, kann die aufgeflammte Begeisterung nächste Woche verflogen sein. Du möchtest mehr Bestätigung und Anerkennung haben als gewohnt. Die Reiselust steigt. Nutze die Zeit, Dein Ansehen zu erhöhen. Wenn du Dich auf eine neue Begegnung einlässt in diesen Tagen, prüfe, ob Deine Gefühle wirklich den Tiefgang besitzen, den Du vorgibst.

 vollmond-schuetze-exakt

Vollmond exakt 22.05. um 00.13 Uhr EET, Athen  Weiterlesen

Vollmond in Skorpion und Sonne in Stier

Seit Mittwoch dem 20.04. steht die Sonne im Zeichen Stier und heute der Vollmond in Skorpion bis zum Sonntag.

Mark Twain sagte: „Jeder Mensch ist wie ein Mond: er hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.“

Das trifft besonders auf Vollmond in Skorpion zu. Dieser kann ganz schön herausfordernd sein, vor allem dann, wenn unbeherrschte Gefühle in Spiel kommen. Dieser Mond ist ein leidenschaftliches Konglomerat aus erotischem Begehren und Besitzen wollen und das Ganze mit Tiefgang. In diesem Tierkreiszeichen dürfen wir besonders unserem Schatten begegnen, denn der Skorpion geht einem Geheimnis gerne auf den Grund und ruht nicht, bis der es gelüftet hat.

clouds-366700_640 Weiterlesen

Heute: Vollmond in Waage und Sternzeichen in Widder

Heute um 13 Uhr tritt der  Vollmond in das Zeichen Waage ein. Der Mond steht also der Sonne in Widder gegenüber.

Mond in Waage betrifft die Hüften, Nieren und Blase. Was Du in den nächsten 2-3 Tagen für diese Bereiche tust, wirkt doppelt wohltuend und vorbeugend. Viel Wasser trinken, die Blase durchspülen und die Körperbereiche gut durchwärmen, wirkt unterstützend.
clouds-366700_640

„Berühre den Körper nicht mit Eisen“, habe ich in einem alten Buch über Astrologie gelesen. Was heißen soll, an Vollmond-Tagen sollten keine Operationen vorgenommen werden, an Waage-Vollmond eben nicht an Hüfte, Nieren und Blase. Wunden heilen schlecht, die Genesung schreitet langsam und zögerlich voran. Für Eingriffe sind die Zeiten des abnehmenden Mondes besser geeignet. Weiterlesen

Lebe erfüllt an Deinem Seelenort – Webinaraufzeichnung und Nachtrag dazu

Gestern fand das Webinar zum Thema „Lebe erfüllt an Deinem Seelenort“ statt. 
Hier geht es zur Webinaraufzeichnung:

Hier gibt es einen Nachtrag dazu, denn beim Loslassen und Neues Magisches in Dein Leben ziehen geht es nicht nur um Geld.

Die nächsten Webinare und Chats werden über Google-Hangout stattfinden. Einige konnten sich nicht einloggen, und so gab es nur eine Anfrage zur Lebensaufgabe, ob eine künstlerische Laufbahn das richtige sei. Astrologisch konnte ich das nur bestätigen.
Es ist immer wieder erstaunlich, daß wir tief im Herzen genau wissen, was unsere Aufgabe ist. Wir müssen ihr einfach nur folgen, und das ist eben die Herausforderung.

chart1

Da wir noch Vollmond in Jungfrau haben und dies eine gute Zeit ist, Altes loszulassen und Neues Magisches in Dein Leben zu ziehen, habe ich mir das Thema Finanzen vorgenommen.
Weiterlesen

Vollmond in Jungfrau und Sternzeichen in Fische

Heute abend nach 19 Uhr tritt der Vollmond in das Zeichen Jungfrau ein. Der Mond steht also der Sonne gegenüber, und heute wechselt auch das Sternzeichen von Wassermann zu Fische.

Mond in Jungfrau betrifft die Verdauungsorgane. Was Du also in den nächsten 2-3 Tagen für die Verdauung, Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse tust, wirkt doppelt wohltuend und vorbeugend. Das Gegenteil ist natürlich auch der Fall, wenn Du Dich nur mit nullwertigem Junkfood ernährst.

clouds-366700_640

„Berühre den Körper nicht mit Eisen!“, habe ich in einem älteren Buch über Astrologie gelesen. Was heißen soll, an Vollmond-Tagen sollten keine Operationen vorgenommen werden, an Jungfrau-Vollmond eben nicht an den Verdauungsorganen. Wunden heilen schlecht, die Genesung schreitet langsam und zögerlich voran. Für Eingriffe sind die Zeiten des abnehmenden Mondes besser geeignet. Weiterlesen